Sojafreie Vitamine

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 08.02.2012
 

Ich kann leider keines empfehlen, da ich selbst auf der Suche bin. Ich bleibe dran. .

Veröffentlicht von: Nadine F.
Beiträge: 67
Angemeldet am: 28.08.2009
Veröffentlicht am: 07.02.2012
 

@Aexa: Welches Vitaminpräparat nimmst Du??? Würde mich sehr interessieren, da Du Soja gegenüber ja auch kritisch eingestellt bist. Viele Grüße Nadine

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 31.01.2012
 

Anrufen, beschweren. Anschreiben, beschweren. In der Apotheke (mit grossem Sortiment = Vertreter ist öfters da) beschweren. Sie müssen es von den Kunden hören!!

Veröffentlicht von: Nadine F.
Beiträge: 67
Angemeldet am: 28.08.2009
Veröffentlicht am: 30.01.2012
 

Vitamineral in Kapselform! Das würde der Verkaufsschlager!!! Orthomol hat sojamäßig fast einen Rundumschlag gemacht. Auf zwei Anfragen von mir wurde nie geantwortet. Sehr schade. Ich möchte jedoch bezweifeln, dass die Umstellung wieder rückgängig gemacht wird... Grüße, Nadine

Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 30.01.2012
 

Liebe Nadine! Auch ich vertrage wegen meiner Schiulddrüsenunterfunktion Soja nicht gut und bin auf der Suche nach einem gut schmeckenden, in jeder Hinsicht hochwertigem sojafreien Multivitaminpräparat! In dem Vitamineral sind mir zuviel Citrate und außerdem Selenhefe..das habe ich zumindest vor einiger Zeit noch nicht vertragen wegen meiner Histaminintoleranz.. lg,lisa

Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 27.01.2012
 

Vitamineral mit Xylit, da wär noch ein zusätzlicher Effekt dabei. Im Orthomol für Kinder ist auch Xylit drin. Warum sollten Erwachsene nicht davon profitieren? Das wär doch glatt mal wieder einen Anruf bei Orthomol wert. Die Internetseite von Podomedi bietet viele Produkte an. Guck mal auf die Zusammensetzung, die achten sehr drauf. Vielleicht wirst Du da fündig. Aber wenns irgend geht, ich würde bei Orthomol bleiben. Vielleicht ist nicht in jedem Produk Soja drin. Ruf doch mal bei denen an und frag, v. a. warum die das neuerdings so handhaben. M.

Veröffentlicht von: Nadine F.
Beiträge: 67
Angemeldet am: 28.08.2009
Veröffentlicht am: 26.01.2012
 

Hallo, ich versuchs nochmal mit meinem Beitrag: Ich war lange ein Orthomol-Fan, aber seitdem Sojaextrakt reingemischt wird, sehe ich die Sache kritisch! (kürzlich festgestellte Sojaallergie). So, nun brauche ich neue Top-Vitamine! Am liebsten ohne Zucker! Das Vitamineral finde ich viel zu süß! LEIDER! Vielleicht könnten wir mal einen Aufruf starten: Vitamineral ohne Traubenzucker! Wäre einfach nur genial! Welche Top-Marken könnt ihr noch empfehlen? Vielen Dank schon mal! Grüße, Nadine

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen