Sport nach dem Abendessen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Sport nach dem Abendessen

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Karola S.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 20.03.2011
Veröffentlicht am: 24.10.2012

Mach doch einen schnellen Kurzlauf so 30 min und iß danach! Dann verschiebt sich das Abenessen halt. Ich habe dannach auch nicht mehr soviel Hunger und nehme nur noch einen Shake.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 23.10.2012

Was nach dem Lauf mit dem Hunger passiert, weißt du sofort, wenn du es mal machst. Also einfach ausprobieren!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 22.10.2012

Mach doch einen langsameren Kurzlauf.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 20.10.2012

Hallo Marina; frühestens 3 Stunden nach dem Essen ist bei mir an Sport, egal ob Laufen oder Krafttraining, überhaupt erst zu denken. Mit vollem Bauch geht garnix!! Ich nehem IMMER vor dem Schlafengehen noch einen "Gute-Nacht-Eiweiß-Shake" --jeden Abend! Der schmeckt nach dem abendlichen Krafttraining ( bin Morgens-Nüchtern-Läufer ;-) ) besonders gut; davon schlafe ich hervorragend und werde auch nicht vor Hunger wach... . Gute Nacht Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 19.10.2012

Hallo Marina, lauf halt vor dem Abendessen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: paula k.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 08.07.2012
Veröffentlicht am: 17.10.2012

Hallihallo, ich geh jeden morgen 30 Minuten joggen oder aufs Trampolin. Kommt mir subjektiv ein wenig zu wenig vor. Deswegen schau ich, dass ich auch tagsüber immer mal wieder in die Inline-Skates schlüpfe, Spazieren gehe oder ein paar Muskelübungen mache. Das geht aber nicht immer, denn irgendwann muss man ja mal arbeiten ;-) Dann kommt mein Abendessen... danach hab ich öfter noch Zeit und ich könnte gut nochmal laufen gehen oder hüpfen. Aber weil ich mich an meine 3 Mahlzeiten zu halten versuche, trau ich mich nicht. Hab Angst, dass ich dann nochmal Hunger bekomme, bevor ich ins Bett gehe. Und einen Nachtsnack will ich ja eigentlich nicht.... Aber ob es deswegen besser ist auf der Couch zu lesen? o.O Macht hier jemand noch nach dem Abendessen Sport? Was passiert mit dem Hunger? LG, Marina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen