Sport+Eiweis+Essen - wann+was+wieviel?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Sport+Eiweis+Essen - wann+was+wieviel?

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Otto G.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 03.01.2013
Veröffentlicht am: 23.01.2013

Hallo Marc! Herzlichen Dank für deine Antwort. Ich werde es beherzigen und versuchen auch ab und zu ein Abendessen ausfallen zu lassen :-( Und ansonsten nehme ich 3EL/300ml nach dem Training ;-)) Grazie mille! LG Otto

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marc R.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 22.01.2013
Veröffentlicht am: 22.01.2013

Hallo Otto! Super Sache mit dem Laufen... Du solltest direkt nach dem Laufen einen Shake mit ca. 30g Eiweißpulver nehmen. Sind ungefähr 3 Esslöffel auf 300 ml Wasser. Milch lieber vermeiden. Und statt des Abendessens auch mal lieber nur einen Eiweißshake, wenn Du abnehmen willst, oder eben KH-frei... Salate oder Fisch o.ä. Trick ist, die künstlichen Kohlenhydrate stark einzuschränken bzw. wegzulassen (Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln, natürlich Zucker usw.) Vorm Laufen bitte mindestens einen halben Liter Mineralwasser! Und hinterher sowieso ;-) Viel Spaß und viel Erfolg! Marc

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Otto G.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 03.01.2013
Veröffentlicht am: 03.01.2013

Hallo zusammen! Ich bin 56 Jahre alt, 95kg schwer und versuche nun abzunehmen, mit Sport und der richtigen ernährung. Mir ist vor kurzem ein Strunz Buch in die Hände gefallen und ich trainiere nun regelmäßig, möchte jedoch auch meine Fettverberennung zusätzlich ankurbeln. Deshalb habe ich mir eine Dose Power Eiweis Plus bestellt. Ich laufe 6x in der Woche zwischen 35 und 55 Minuten, immer morgens und auf nüchternen Magen. Weiters möchte ich aber auf mein möglichst gesundes Abendessen nicht verzichten ;-) Ich bitte euch mir folgende Fragen zu beantworten: 1,- Wann sollte ich einen Shake einnehmen (vor dem Training, nachher und wie oft)? 2,- Wieviel Gramm vermischt mit (Wasser, Quark oder anderem)? Bedanke mich im voraus für eure Tipps! LG Otto 3,-

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen