Stagnation

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Gaby J.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 19.02.2004
Veröffentlicht am: 19.02.2004
 

Hallo, ich bin seit Jahren begeisterte Läuferin! Doch wenn ich jeden Tag laufe, habe ich den Eindruck, das meine Beine dicker werden. Kann das sein? Wie kann ich das ändern?

Veröffentlicht von: Frank B.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 28.08.2003
Veröffentlicht am: 01.12.2003
 

Vielen Dank Christian! Habe den Fehler entdeckt. 'Wer lesen kann ist halt im Vorteil'. Ich habe das Buch noch einmal von vorne begonnen zu lesen. Und siehe da; Folgende Fehler gefunden und eleminiert ;-) Auf dem Vorfuß laufen um die Muskulatur zu beanspruchen. Vitamin C Mangel und L-Carnitin war auch zu wenig. Ich habe mir jetzt 1000mg Vitamin C Tabletten und 500mg L-Carnitin Tabletten zugelgt. Ergebnis: 2 Kilo in 2 Tagen und sage und schreibe 1,3 prozentpunkte weniger Fettanteil. Echt Wahnsinn. Wie gesagt: Hätte ich das Buch früher ein 2. Mal gelesen..... greets frank

Veröffentlicht von: christian e.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 09.09.2003
Veröffentlicht am: 27.11.2003
 

Das was du schreibst ist typisch für eine Plateau-phase. Offenbar hat sich dein körper an die Belastung und Diät gewöhnt. Um diese Phase zu überwinden würde ich dir eine Umstellung im Training empfehlen, damit du deinen Körper überrascht, und somit das Plateau überwindest. Deine Ernährung würde ich unverändert lassen, wenn du einen entsprechend hohen Eiweißanteil und wenig Fett in deiner Ernährung bereits hast. Ersetze das Lauftraining durch 3x Krafttraining in der Woche. Einfach ein paar Kurzhanteln besorgen, Übungen und Tipps findet man zuhauf im Internet. Ersetze 3 Lauftrainingstage durch Krafttraining. Da du das Hanteltraining ja nicht exzessiv betreibst, wirst du sicher nicht an Gewicht zulegen. Sondern deine Figur wird sportlicher. Durch den Muskelzuwachs verbraucht dein Körper dann auch in Ruhephasen mehr Energie. Ich bin sicher damit kannst du dein Plateau überwinden. lg christian

Veröffentlicht von: Frank B.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 28.08.2003
Veröffentlicht am: 23.11.2003
 

Hallo, ich laufe seit Juli diesen Jahres und habe inzwischen von 94 Kg auf 82 Kg 12 Kilo abgespeckt. Mein Körperfettanteil lag bei 33% und schwankt jetzt zwischen 29,0 und 29,7. Seit Anfang Oktober stagniert mein Gewicht und mein Körperfettanteil. Egal wie ich die Intervalltage mache. Es passiert nichts. Selbst nach 4 Vital Fatburning Tagen ist nichts passiert. Kann mir jemand sagen, was das ist?? Ich kann mich kaum noch motivieren. Keine Ahnung ob es so einen Thread hier schon gibt. Das Forum hat leider keine Suchfunktion. Für ernstgemeinte Antworten/Hilfe wäre ich dankbar. greets Frank

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen