Steinzeitdiät für Vegetarier

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Cora M.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 08.04.2015
Veröffentlicht am: 08.04.2015
 

Na klar geht das, ich bin seit 22 Jahren Vegetarier und habe vor ein paar Wochen aus gesundheitlichen Gründen meine Ernährung komplett umgestellt. Inzwischen esse ich sehr kohlenhydratarm und fast vegan, bis auf Eier von glücklichen grasfressenden Hühnern (haben viel Omega3). Vegane Produkte bekommt man viel häufiger und güstiger in Bioqualität als Fleisch zu kaufen.

 

Veröffentlicht von: Martin G.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 15.01.2011
Veröffentlicht am: 17.03.2015
 

Hallo Charlotte,

Low-carb muß nicht gleich Steinzeitdiät sein. Auch Low-carb geht als Vegetarier.

Lebe selbst seit über 30 Jahren fleischlos und seit 8 Jahren Low-carb.

Trainiere bis vier Einheiten am Tag.

Und wie erfolgreich man als Low-carb-Vegetarier sein kann, hat ja unsere neue "Marathonhoffnung" bewiesen,

Arne G. mit 2:09.

Also dran bleiben... 

 

Martin G.

Veröffentlicht von: Edwin H.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 21.01.2013
Veröffentlicht am: 24.12.2014
 

tja Carla, die haben in der Steinzeit Tofu gejagt :-) Mal Paläo googeln. Grüße aus Schweinfurt ( ich war selbstverständlich im Symposium. Das war Topwissen pur. Hab gar keinen gesehen mit BMI über 25 )

Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 23.12.2014
 

Carla, hier in diesem F(V)orum wird das nix.

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 22.12.2014
 

Steinzeitdiät für Vegetarier ist ein Widerspruch in sich.

Veröffentlicht von: Charlotte S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 21.12.2014
Veröffentlicht am: 21.12.2014
 

Hallo, bin neu im Vorum und hätte gern mit Vegetariern Kontakt! Grüsse aus dem Chiemgau Carla

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen