"stinken" durch Selen und Alphaliponsäure?

13 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Erika B.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.05.2017
Veröffentlicht am: 05.05.2017
 

Danke für die Tipps :)

Welche Form von MSM würdest du denn empfehlen Uli? Habe jetzt von Kapseln und Pulver gelesen; manche schreiben 1 g, andere berichten von 3x 1 TL zum Essen...

Mit was hast du Erfolge ezielt?

 

Grüße

Veröffentlicht von: UlliS
Beiträge: 171
Angemeldet am: 02.08.2003
Veröffentlicht am: 05.05.2017
 

Dann beseitige erstmal die Ursache für das „Stink Problem“ und dann mach weiter mit RALA. Vielleicht brauchst du es gar nicht mehr. Vitamin C und MSM wirken sich auch sehr (!!) positiv auf die Haut aus. Zudem ist das viel billiger.

LG Uli

Veröffentlicht von: Erika B.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.05.2017
Veröffentlicht am: 04.05.2017
 

Entgiften möchte ich ja gar net.....

Ich habe hier von der positiven Wirkung von RAL auf die Haut gehört und hab dies ausgetestet.....und war begeistert...Nur kam da leider das "Stink"problem dazwischen.....

Veröffentlicht von: UlliS
Beiträge: 171
Angemeldet am: 02.08.2003
Veröffentlicht am: 04.05.2017
 

Nimm mal eine Zeitlang Vitamin C (im Grammbereich) + Schwefel (MSM). Das entgiftet ohne zu stinken.

Wenn ich RALA nehme dann riecht nur mein Urin etwas komisch. Sonst ist alles normal.

LG Uli

Veröffentlicht von: Erika B.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.05.2017
Veröffentlicht am: 04.05.2017
 

ach ja, knoblauchartig würde ich ihn nicht bezeichnen; ich kann es kaum beschreiben, sehr stechend und penetrant

Veröffentlicht von: Erika B.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.05.2017
Veröffentlicht am: 04.05.2017
 

Selen nehme ich seit Monaten nicht mehr ein...(nahm damals nur 200 mg).

 

Auf was ich aber nicht verzichten möchte, ist die Alpha-Liponsäure. Davon habe ich 400 mg genommen und dann fing das Geruchsproblem wenige Tage später an.....

Jetzt also abgesetzt, aber für meine Haut bräuchte ich es unbedingt.... bin ziemlich ratlos....

Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 684
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 04.05.2017
 

wurdest du den Geruch als Knoblauchartig bezeichnen? Wieiviel Selen nimmst du wie lange bereits ein?

Veröffentlicht von: Matthias
Beiträge: 45
Angemeldet am: 02.03.2017
Veröffentlicht am: 03.05.2017
 

Erika, 

ich nehme beides, gleichzeitig, in höhren Dosen als von dir beschrieben, und es gibt keine negativen Effekte.

Mein neuester Bluttest ergab bei Selen 164 mcg/l, also kommt das Zeug auch an...

Vielleicht sind deine Produkte nicht "gut"?

Grüße 

M

Veröffentlicht von: Maybe
Beiträge: 104
Angemeldet am: 12.01.2017
Veröffentlicht am: 03.05.2017
 

Erika, vielleicht hat es überhaupt nix damit zu tun und ist hormonell bedingt. Was sagt der Gyn? Lg

Veröffentlicht von: Gabriele
Beiträge: 52
Angemeldet am: 07.05.2016
Veröffentlicht am: 03.05.2017
 

Hallo Erika, zunächst erst einmal herzlich Wilkommen in diesem Forum !  Ich nehme auch Selen in Kapselform und das seit Ende Februar diesen Jahres. Stinken tue ich zum Glück nicht... Diesbezüglich hatte ich auch meine Bedenken, weil die Kapseln an sich sehr unangenehm riechen. Wenn ich mich recht erinnere gab es vor laaaanger Zeit hier im Forum schon mal eine Anfrage. Vielleicht versuchst du es einmal über  " Foren durchsuchen"...möglicherweise findest du etwas dazu...                                                           Herzliche Grüße von Gabriele

Veröffentlicht von: Erika B.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.05.2017
Veröffentlicht am: 03.05.2017
 

Selen nehme ich nicht mehr wegen s.o. ... dabei habe ich nur 200mg genommen....

AL nehme bzw nahm ich 400 mg, gleiches Problem....

Hört dieses Entgiften denn auch mal auf?{#emotions_dlg.surprised} Kann man das irgendwie "stoppen" bzw entgegenwirken?

Möchte es so gerne wieder nehmen wegen meiner Haut, aber stinkend durch die Gegend gehen.....

Veröffentlicht von: Robert K.
Beiträge: 355
Angemeldet am: 14.01.2017
Veröffentlicht am: 03.05.2017
 

Hast Du ausprobiert, ob es Selen oder RALS ist? Sehr wahrscheinlich zweiteres, oder? Da würde ich drauf tippen, dass die anfängt, zu entgiten. Das kann die nämlich prima!

Einfach mal nur Selen nehmen. Bis 200 mcg ist das ja überhaupt kein Problem.

Veröffentlicht von: Erika B.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.05.2017
Veröffentlicht am: 03.05.2017
 

Liebe Forumsmitglieder,

vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen? Während der Einnahme von Selen und später Alpha-Liponsäure habe ich nach Tagen angefangen zu ...stinken (Unter den Achseln) Richtig unangenehm, nicht nur so ein bisschen, soadss ich beides leider absetzen musste (und der Gestank ist verschwunden)....

Hat jemand vielleicht eine Idee dazu? Bin völlig unsicher, das die AL super für meine Haut war{#emotions_dlg.undecided}

Viele Grüße, Erika

 

Finde dieses Forum übrigend super {#emotions_dlg.laughing} und konnte schon viel Ideen und Erfahrungem von euch hier umsetzen.

13 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen