Streak

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Streak

1 bis 20 von 101     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfram A.
Beiträge: 49
Angemeldet am: 20.02.2005
Veröffentlicht am: 01.11.2012

Hallo Manfred , ich kann Deine Situation nachvollziehen.Bin Zahnarzt und operiere auch ziemlich viel,nach einem chirugischen Eingriff zu laufen macht nicht gerade Sinn für die Wundheilung. Der zweite Grund : Auch ich habe meinen Streak am 25.10. nach 191 Tagen gebrochen und bin seitdem keinen Meter mehr gelaufen. Grund war die zuvor beschriebenen Zerrungen in den Harnstrings(Oberschenkelrückseite), die immer noch nicht abgeklungen sind. Ich bin am 25.10.erst um 11:30 nachts in Mallorca am Hotel angekommen und noch überlegt schnell 2 Kilometer zu laufen,aber als ich beim leichten ,kleinen Koffertragen wieder das Ziehen in der rückseite bemerkte ,hatte ich einfach keinen Bock mehr und aufgegeben.Motivation war halt am Ende. Keine Ahnung ,ob ich wieder starte. Viele grüße Wolfram

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 30.10.2012

Hallo Streaker 303 Tage..... immerhin — konnte ich meinen Streak aufrechterhalten; -- mehr noch: Fast immer 10 km waren es, fast immer morgens nüchtern; nur eine Handvoll Erhaltungs-Läufe über etwa 2 km, weil es aus organisatorischen Gründen einfach nicht anders ging...., und etwa 20 mal nur 5km ,aus verschiedenen Gründen... . Aber die letzten 3 Tage musste ich zwangs-pausieren. Grund war am Freitag eine kleine Operation im Kieferbereich, die allerdings eine starke Schwellung und heftige Wund-Schmerzen und Narbenzug verursachte. Ich war einfach nicht in der körperlichen Verfassung, zu laufen.... , sondern mußte mich ruhig verhalten und schonen. Obwohl ich die letzten 303 Tage nie krank war,....kein Zimperlein, kein Zwicken, keinerlei Verletzung, von 2 blauen Zehennägeln abgesehen... . Auch wenn ich heute schon wieder 30 Minuten unterwegs war, so gilt für mich das Gleiche wie für jeden fairen Streaker: Es begann mit heutigem Tag für mich persönlich (m)ein neuer Streak. Ich schreibe Tag 1 --mit erhobenem Haupt-- und melde mich wieder bei Tag 100.... Man liest sich! Streakergrüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Angela S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 09.10.2012
Veröffentlicht am: 30.10.2012

Hallo liebe Streaker, habe mich erst vor kurzer Zeit hier registriert, verfolge jedoch schon länger eure Beiträge. Ja das mit dem Streak -Running hat mich auch gepackt. Bin jetzt schon seit dem 16. 04. 12 fleißig dabei. Es lässt einen nicht mehr los und vorallem macht's richtig Laune. Wünsche allen Streakern noch ewiges Durchhaltevermögen. LG Angela S.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfram A.
Beiträge: 49
Angemeldet am: 20.02.2005
Veröffentlicht am: 14.10.2012

Tag 180!!! So ich melde mich nach Abstinenz wieder zurück. Der Streak hält immer noch!! Vor zwei Wochen bin ich einen 10 Km gelaufen . Super, Superzeit 41:39 in Bonn , trotz 30 sec Zeitverlust,da ich meinen Chip verloren hatte und den Chip erst wiederbefestigen mußte. Die beste Zeit seit 7 Jahren und zum ersten Mal Altersklassensieger M50!!! Muß ich also irgendwie ziemlich viel richtig gemacht haben. Eigentlich wollte ich heute den Halbmarathon in Köln mitlaufen mit Ziel 1:32-1:34 Leider mußte ich streichen, da ich vor 10 Tagen zum ersten mal beim Personaltrainer war und er die (verkürzte) Oberschenkelrücksseiten so stark gedehnt hatte, das ich Zerrungen an den Sehnenansätzen der Harmstrings am Knochen bekommen habe ,die gestern beim Testlauf immer noch schmerzten. Das war mit dann zu gefährlich, wegen weiterer Schäden. Monate von Training umsonst! Ich hoffe ,daß ich den Streak wenigstens fortsetzen kann. Gruß Wolfram

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Josef M.
Beiträge: 206
Angemeldet am: 05.01.2002
Veröffentlicht am: 12.10.2012

Wenn unter "Laufen" mal wieder ein neues Posting angezeigt wird, trau ich ich schon nicht mehr reinzuklicken, weil ich immer richtigerweise befürchte: Es hat wieder mal jemand was zu Streak geschrieben. So lange ist ja noch kein anderer Laufthread hier geworden. Deshalb hier mal an alle Warmduscher und Kirschkernweitspucker: Man kann auch weiter laufen, als 1,6km. Macht Spaß. Muß man auch nicht jeden Tag drüber schreiben, simsen oder facebooken. Aber nicht übel nehmen. Klar muß man irgendwo mal anfangen. Aber ist auch mal wieder gut oder? jomo

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 11.10.2012

Hallo??? So langsam werden aber die ursprünglichen Regeln immer mehr aufgeweicht... **Kopfschütel** Ursprünglich basiert der Thread auf dem Thema "Streak-Running"! Wer mehr lesen will, findet bei Tante Google mit den Begriffen Streakrunning und Forum eine gute Kurzbeschreibung: Das Wichtigste daraus: "...Man muß täglich mindestens 1,6 Km am Stück in der Zeit zwischen 00:00 - 23:59 Uhr ohne technische Hilfsmittel laufen. 'Täglich Laufen' kann sowohl in der freien Natur als auch auf dem Laufband im Fitness-Studio erfolgen. Walken, Gehen etc. werden nicht gewertet. Ein “Auf-Vorrat-Laufen” ist ebenso wenig gestattet, wie das Nachholen eines verpassten Laufes am nächsten Tag." Wenn Jemand täglich bissl singt, Trommel spielt und die Harfe zupft, hat er noch lange nicht täglich ein Konzert gegeben... . Natürlich kann ich auch ein alltägliches Sportprogramm immer wiederholen; aber das ist kein Streak im eigentlchen Sinne. Diejenigen bitte ich , einen eigenen Thread aufzumachen... ! Der Begriff "Streak" hier im Board "Laufen" ist doch eindeuti deffiniert. Und die Frage, ob Laufband möglich ist, wurde auch klar beantwortet: Natürlich JA! Wo du läufst, spielt keine Rolle; 1,6km am Stück müssen es sein; Und laufen brauch ich wohl hoffentlich nicht zu erklären....dazu gibt`s von Doc tolle Bücher (Leichtlaufprogramm...) Streakergrüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Vera H.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 24.04.2012
Veröffentlicht am: 11.10.2012

So einfach sehe ich das nicht, es heißt wörtlich "streak running", schaut doch einfach mal in das Forum: http://www.streakrunner.de/index.php Da ist es genau definiert. LG Vera

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ludwig T.
Beiträge: 31
Angemeldet am: 01.12.2008
Veröffentlicht am: 11.10.2012

Hallo, lest doch bitte mal oben, um was es Alexx ging: streak running. Sind wir hier auf dem Bazar? Wenn ich montags von meinem Rehamed-Training heim komme und mich völlig platt fühle, sagt mir mein falscher Ludwig auch: „Mensch super, was Du geleistet hast. Das langt doch dicksatt für heute.“ Wenn ich mich dann aber abends um 1/2 11 noch aufgerafft habe und nach 2 km RUNNING zurück komme, bin ich einfach nur glücklich und einen Tag länger streak runner. streak is great Herzliche Grüße am Tag 217 :D Ludwig

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Detlef T.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 26.02.2012
Veröffentlicht am: 10.10.2012

Hallo Christel, ein Streak - oder wie immer Du das Ding nennst - ist nichts weiter als eine psychologische Krücke. Wichtig ist der Gedanke dahinter: Ich nehme mir jeden Tag eine Zeit für mich, in der ich mich sportlich betätige. Ob ich nun laufe, oder walke oder 100 Kniebeugen mache oder was auch immer: ich muss eine messbare sportliche Belastung generieren! Ein Streak ist eine Wegmarkierung, eine Wegbegrenzung, aber der Weg ist das Ziel: den Hintern hochkriegen und sich täglich bewegen - no excuses - keine Ausreden! Grüße, Detlef

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Silvia B.
Beiträge: 89
Angemeldet am: 02.03.2011
Veröffentlicht am: 10.10.2012

Hallo Ihr Streaker, die Idee von Tanja habe ich ebenfalls gehabt. Ich bin auch nur 4 bis 5 Tage in der Woche gelaufen, habe an den verbleibenden Tagen eine andere Sportart betrieben. Zum Beispiel gehen mein Mann und ich jeden Freitag zum Sqash und Spinning finde ich auch megatoll. Naja, und ein Laufband haben wir ebenfalls. Warum sollte das nicht zählen? Wenn wir uns einigen könnten, den Streak auch auf andere Sportarten zu erweitern, würde ich ebenfalls gern mitmachen. LG Silvia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Vera H.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 24.04.2012
Veröffentlicht am: 09.10.2012

Hallo Christel, natürlich kannst du das auch auf dem Laufband. Manche sind schon im Flugzeugterminal hin und her gejoggt - das halte ich allerdings doch für etwas bekloppt. Aber man stelle sich vor, man ist z.B. schon 3456 Tage hintereinander gelaufen und da kommt so eine Flugreise dazwischen, ich würde es dann doch tun. LG Vera

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Angela S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 09.10.2012
Veröffentlicht am: 09.10.2012

Hallo Christel, ich glaube deine Frage ist garnicht mal so bl... würde mich auch mal interessieren, ob das Laufband mit zählt. LG Angela S.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tanja D.
Beiträge: 56
Angemeldet am: 05.06.2012
Veröffentlicht am: 09.10.2012

Hallo Christel Also ich habe mir meinen eigenen Streak "gebastelt": einfach jeden Tag irgendeine Art von Sport; Laufen (draussen oder auf dem Laufband), Crosstrainer, Spinning, Biken, Schwimmen, Krafttraining..... Mein Minimalziel, wenn wenig Zeit ist: 20 Minuten strenges Bauchtraining zu Hause auf dem Wohnzimmerteppich ;-) Auf die Art bin ich jetzt bei Tag 43 angekommen... LG, Tanja

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christel B.
Beiträge: 184
Angemeldet am: 12.10.2003
Veröffentlicht am: 08.10.2012

Hallo Ihr Streakprofis, mal eine ganz "blöde" Frage: Kann man Streak auch im Fittness-Studio laufen? Ich bin der absolute Schönwetterläufer, bin also im Moment wieder oft auf dem Laufband.Je nach Wetter halt. Kann die Meile auch bei uns im Garten laufen- normalerweise laufe ich eine Stunde. Falls das geht, wäre ich - ja - bei Tag 12. Fünfmal Wald, Rest Studio. Hoffe, Ihr haltet mich jetzt nicht für bekloppt. Grüße Christel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Frank M.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 17.12.2002
Veröffentlicht am: 04.10.2012

Hallo an alle Streak-Fans:-) Ich habs auch mal probiert und war vom ersten Tag an sofort vom Streakvirus angesteckt. Da hätte ich eigentlich schon viel eher mal drauf kommen können. Ich finde es total Klasse und motivierend und bin mittlerweile bei Tag 34 und 100.5km angekommen. Bin mal gespannt, wie weit ich noch komme! Also dann noch viel Spaß Euch allen beim streaken!!! Bis dann mal... Frank

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 02.10.2012

Hallo Vera; ich habe meinen Streak super "durch den Urlaub gebracht"; manchmal etwas lockerer als zuhause; mehrere herrliche, unvergessliche Sonnenaufgänge erlebt; da bin ich auch mal 10 Minuten stehen geblieben.... Zweimal auch abends gelaufen; ein Sonnenuntergang vom Allerfeinsten.... . DAS sind die Dinge die im Kopf hängen bleiben; nicht die Kilometer und die Schritte... . Allerdings der erste Lauf hier zuhause hat schon Überwindung gekostet; dort noch im Top, hier gleich Langes Shirt, und seit vorgestern wieder Laufjacke, Stirnband und Handschuhe ... Zumindest schwitzt man hier nicht so *grins* Streakergrüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Vera H.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 24.04.2012
Veröffentlicht am: 01.10.2012

Hallo Streaker, seid ihr noch da? Habe heute meinen 90.Streak-Tag bei 257 km beendet. Weiter geht's! Lg Vera

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 17.09.2012

hallo Streaker;) Tag 23, die Zahl kann sich doch wieder sehen lassen oder? Es ist jetzt morgens wieder herrlich kühl, 4-7,5km tgl. macht wieder richtig Spaß!! lg Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 31.08.2012

Hallo Streaker-Freunde; ich klinke mich nun für ein paar Wochen aus dem Thread( und dem Forum) aus ;-). Ich habe ja schon vorher mal angekündigt, dass ich Urlaub auf einer schönen Mittelmeerinsel machen werde;( Hallo Wolfram -- du kennst das Posting noch ? -- *grins*) Die Laufsachen sind natürlich dabei, und mein Srreak wird fortgeführt... . Also bitte nicht wundern, wenn ihr sie nächsten Wochen keine Infos, Postings, oder Rückmeldungen von mir lest. Ich werde in dieser Zeit auch nicht in`s Forum schauen; etwas Abstand vom www tut auch mal gut! Man liest sich dann ... laufende Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martina M.
Beiträge: 184
Angemeldet am: 18.03.2010
Veröffentlicht am: 30.08.2012

Ja, liebe Vera, du hast absolut Recht. Ausreden zählen nicht, schon gar nicht das Wetter. Ich laufe auch liebend gern im strömenden Regen, mir sind auch schon die Laufhosen gerutscht, weil sie sich bei Schneeregen so vollgesaugt hatten, dass sie ganz schwer wurden, und bei unwetterartigen Erscheinungen muss man eben warten und nachher die kleine Runde machen. Und hallo Manfred, am Sonntag bin ich ohne Söhnchen gelaufen, habe aber wenigstens einen anderen Zwanzigjährigen hinter mir gelassen. Die Altersklassensiegerin der Frauen ab 30 ist auch nach mir angekommen. Ich selbst war 11. von 30 Frauen, aber nur 5. in der Altersklasse - nicht grade ein Ruhmesblatt.... Immerhin konnte ich gegenüber unserem letzten Start dort 3 min auf meinen (Kuchen essenden) Mann gutmachen. Laufspaßige Grüße von Martina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

1 bis 20 von 101     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  Sie haben  Lesezeichen