Strunz Diät im Leistungssport

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 24.01.2010
 

Huch, irgenwie hab ich das überlesen, dass Andreas sich bereits Low-Carb ernährt. Ich dachte, das wäre das Ziel der Stoffwechselumstellung. Höhere Fettverbrennung durch weniger KH. Agena hat recht, Andreas, es wäre besser wenn wir wüssten, was Du isst, und mich würde noch interessieren,ob Du abnehmen willst. LG, Michaela

Veröffentlicht von: Agena B.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 12.01.2010
Veröffentlicht am: 20.01.2010
 

ähhm, ich möchte zu bedenken geben das phase 1 in erster linie dazu da ist den stoffwechsel umzustellen. die würde ich nicht weg lassen, obwohl es gut sein kann dass es zu einem einem leistungseinbruch kommt. das legt sich aber sobald die umstellung vorbei ist wieder. bei längeren trainingseinheiten können die KHs die sonst eingenommen werden gut durch proteinshakes ersetzt werden. wie groß die leistungssprünge sein werden hängt auch davon ab wie deine lowcarb ernährung bisher ausgesehen hat - da hab ich schon ein paar definitionsunterschiede gesehen ... ansonsten kann ich nicht viel dazu sagen da meine leistungssport-tage (schwimmen) doch schon fast 18 jahre zurück liegen. vg agena

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 13.01.2010
 

Hallo Andreas, bei dem Trainingspensum ist die Phase 1 der Strunz-Diät nicht empfehlenswert, sonst musst Du mit erheblichen Leistungeinbrüchen rechnen. Wenn Du die neue Diät wirklich angehen willst, solltest Du besser gleich mit "Phase 2" einsteigen. Du willst ja sicher nicht abnehmen, sondern Deine sportlichen Leistungen verbessern. LG, Michaela

Veröffentlicht von: Andreas M.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 09.01.2010
Veröffentlicht am: 12.01.2010
 

Leichtathletik - Langstrecke - 80-120 km/Woche - Tempo DL, Intervalle, Langer Lauf, u.s.w

Veröffentlicht von: Andreas M.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 09.01.2010
Veröffentlicht am: 12.01.2010
 

Leichtathletik - Langstrecke - 80-120 km/Woche. Lange Läufe, intervalle, Tempo DL u.s.w.

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 11.01.2010
 

Hallo Andreas, welcher Leistungssport ist das und mit welchem Trainingsumfang/-intensität? LG, Michaela

Veröffentlicht von: Andreas M.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 09.01.2010
Veröffentlicht am: 09.01.2010
 

Hallo zusammen, kann jemand über Erfahrungen mit der Strunz Diät in kombination mit Leistungssport berichten? Ich, 182 cm, aktuell 74,5 kg , 10 % Körperfett frage mich ob auch ich entscheidene Leistungsspünge machen kann wenn ich meine Ernährung, ziemlich LowCarb mit einigen Aussetzern umstelle. Kann jemand aus der gleichen Situation berichten?

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen