Strunz-Eiweiß-Drink-REzept?

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Steffi B.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 18.07.2003
Veröffentlicht am: 06.08.2003
 

Hallo Beatrix. vielen Dank für deine Antwort. Ich werde die Drinks in der nächsten Zeit mal ausprobieren; allerdings muß ich mir wohl dennoch Leinöl, Kardamon und Ahornsirup zulegen, denn solche Sachen hab ich gar nicht zu hause. Trotzdem Danke

Veröffentlicht von: Beatrix V.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 23.07.2003
Veröffentlicht am: 30.07.2003
 

Liebe Steffi, ich habe das strunz- Buch 'die diaet' und finde den Every-Day-Forever-Young-Drink ganz gut weil nicht so saemig. Rezept: 1 kl. Karotte (oder 50 ml Karottensaft) 1 Kiwi, 1,5 Orangen (oder 150 ml Saft), 1 EL Zitronensaft, 2 EL Eiweisspulver, 1 TL Leinoel, 2 TL Frutilose (lasse ich manchmal weg). Das ganze ueber Eiswuerfel geben und Du hast einen coolen Sommerdrink. Oder den Limetten-Lassi: abgeriebene Schale und Saft von 1 Limette, 100 g Joghurt, 2 EL Eiweisspulver, 2 TL Ahornsirup, 1 Msp gem. Kardamom, 100 ml stilles Mineralwasser. Du kannst auch anstelle der Limette andere Zitrusfruechte verwenden. Viel Spass beim ausprobieren. P.S. Ich habe mir einmal einen Gemueseshake mit dem Vanillepulver gemixt. Das war einfach ekelhaft. Passt einfach nicht zusammen. Davon kann ich Dir also nur abraten.

Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 21.07.2003
 

vanillepulver schmeckt eben nach vanille. darum frage ich ja schon seit monaten nach neutralem strunz-eiweiss. aber offensichtlich wollt ihr alle lieber vanille, sodass kein absatz für das neutrale eiweiss gesehen wird. da ich nicht auf süssigkeiten stehe und meine shakes lieber mit salatgurke, paprika und sojasauce mache, habe ich so meine probleme mit der vanille. für obstshakes allerdings ist sie sehr. gut.

Veröffentlicht von: Steffi B.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 18.07.2003
Veröffentlicht am: 18.07.2003
 

Wer kann mir helfen? habe zwar das kleine Buch mit Rezepten für Eiweiß-Shakes, aber davon finde ich keines wirklich gut, weil man den Vanillegeschmack zu sehr rausschmeckt bzw. alles etwas 'sämig' schmeckt. Kann mir jemand ein Rezept nennen, welches nicht stark nach Vanille schmeckt und evtl. noch leicht und mit wenigen Zutaten zu machen ist? Vielen lieben Dank im voraus

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen