Strunz-Seminare

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Michael K.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 08.05.2013
Veröffentlicht am: 08.05.2013
 

Guten Tag, sehr schade, dass Herr Dr. Strunz an den Seminaren dieses Jahr nicht teil nimmt. Es wird der "Strunzfaktor" fehlen und ich kann mir gut vorstellen das für manche somit der Hauptgrund für die Buchung wegfällt. Ich war im September 2012 dabei, als "Belohnung" für erzielte Erfolge :-) und zur Vertiefung/Erweiterung der in den Büchern vermittelten Inhalte. Ich persönlich bin nicht enttäuscht worden und habe viel mitgenommen. Viele nützliche Tips und Anregungen. :) Das vor Ort aktive Team war höchst professionell, engagiert und begeisternd. Aus meiner Sicht war das keine verschwendete Zeit, im Gegenteil. Bei den Kosten muss jeder selber entscheiden, für das Gebotene war es für mich völlig OK. Mal sehen ob ich im nächsten Jahr wieder hinfahre, quasi wenn meine Ziele vollständig erreicht sind, hehe. Viele Grüße, Michael

Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 08.05.2013
 

Aber sicher beim Doc, oder? ;-) Deine oberen beiden Absätze lasse ich unkommentiert. Die disqualifizieren sich von selbst...

Veröffentlicht von: Werner
Beiträge: 9
Angemeldet am: 08.07.2008
Veröffentlicht am: 08.05.2013
 

Zweifel schaden der Gesundheit!!! Deshalb lieber nachprüfen und für Gewißheit sorgen, das beruhigt und ist gut für die Gesundheit!!! Im übrigen: die Wissensvermittlung durch Bücher ist das eine, die Wissensvermittlung durch einen lebendig gestalteten Vortrag eine andere - beides kann sich nur ergänzen - so hab ich das zumindest erlebt!

Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 03.05.2013
 

Ich frage mich, warum jetzt noch jemand in die Seminare gehen sollte. Das Wissen wird auch in den Büchern vermittelt... Es ging den meisten wohl darum, den Doc live zu erleben und sich von ihm motivieren und anstecken zu lassen. Das andere das genauso gut hinkriegen, wage ich sehr stark zu bezweifeln.

Veröffentlicht von: Diane L.
Beiträge: 57
Angemeldet am: 01.02.2012
Veröffentlicht am: 19.04.2013
 

Hallo Ihr, wisst Ihr vielleicht, aus welchem Grunde die Seminare abgesagt wurden bzw. nicht stattfinden? Es waren für dieses Jahr doch mehrere Termine vorgesehen? Wäre schön, wenn es darüber Infos gäbe. Danke im Voraus, LG, Diane

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen