Strunzpulver mit 0,3 oder 1,5 % iger Milch?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Strunzpulver mit 0,3 oder 1,5 % iger Milch?

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Brigitte L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 17.11.2003
Veröffentlicht am: 17.11.2003

Hallo Berit, ich trinke immer mit 1,5% Milch, weil ich keine andere hier bekomme. Es klappt auch so alles wunderbar. Gruß Brigitte

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 11.11.2003

hallo berit, selbst vollmilch ist o.k. wenn du das optimale aus der diät rausschlagen willst, dann nimm wasser. aber ehrlich: wenn du die diät in deinen alltag einbaust und nicht eine genau kontrollierte kur im urlaub machst, spielt der unterschiedliche fettanteil in dieser größenordnung überhaupt keine rolle! gruß ingo

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Iris H.
Beiträge: 28
Angemeldet am: 26.04.2003
Veröffentlicht am: 21.10.2003

Der Fettanteil ist höher bei 1,5% Milch. Warum versuchst du nicht einfach ob du auch damit abnehmen kannst und dic h wohlfühlst? LG Iris

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Steffi G.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 21.10.2003
Veröffentlicht am: 21.10.2003

Hy Berit, ich trinke die immer mit Wasser, hat doch am wenigsten Fett, nämlich garkeins. Schmeckt auch nicht viel anders

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Berit H.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 05.06.2003
Veröffentlicht am: 20.10.2003

Liebe Strunzianer, Dr. Strunz schreibt ja, daß man Eiweißpulver ohne Fett zu sich nehmen soll, damit der Körper das Eiweiß besser verwerten kann und gibt die Portionen mit 0,3 % iger Milch an. Da ich diese Miclh nciht mag, da es diese nur als H-Milch gibt, frage ich, ob man das Strunzieiweißpulver auch mit Magermilch mixen kann und der Körper das Eiweiß genauso gut verwerten kann. Weiterhin gibt er ja an, daß Magermilchprodukte so gesund sein, dann kann das doch keinen Unterschied machen, zumal dann die Eweißportion durch die Magermilch höher wäre. Dasnke für Eure Antworte! LG Berit

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen