Studienergebnisse

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Studienergebnisse

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: René S.
Beiträge: 142
Angemeldet am: 30.09.2008
Veröffentlicht am: 06.07.2009

Echt gut ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Josef M.
Beiträge: 206
Angemeldet am: 05.01.2002
Veröffentlicht am: 03.07.2009

In Sachen gesunder Menschenverstand. Muß dem Doc im letzten Tagesnews zustimmen. Offensichtlich geht den Menschen immer mehr die Fähigkeit verloren, Ursachen und Wirkungen im richtigen Zusammenhang zu sehen. Fällt mir immer der zerstrute Professor mit seinem Flohversuch ein. Professor schreit einen Floh an. Der erschrickt und springt weg. Der Professor misst die gesprungene Strecke: 15cm. Danach reißt der Prof. dem Floh ein Bein aus und wiederholt den Versuch. Der Floh springt nur noch 13cm weit. Die Versuchsreihe wird fortgesetzt, bis der Floh nur noch ein Bein hat. Der Prof schreit den Floh an. Der erschrickt und springt dann nur noch 1cm weit. Das letzte Bein wird auch noch ausgerissen, worauf der Floh keinen Zucker mehr macht. Auch nach mehrmaligen Anschreien bewegt sich der Floh keinen Ruck mehr weiter. Der Professor notiert seine Schlussfolgerung wissenschaftlich: Reißt man einen Floh alle sechs Beine aus, dann ertaubt er. So kommen mir oftmals die Schlussfolgerungen aus so mancher Studie vor. Grüße jomo

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen