Stufe 1 und Laufen ?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Stufe 1 und Laufen ?

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Kalli F.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 14.08.2010
Veröffentlicht am: 24.08.2010

Danke Euch fuer Eure Tipps, leider ist die Forensoftware sehr langsam :-) Ich nehme seit Gestern eine Portion Vitamineral, vitaMAG und Vitamin C Depo. Habe Montag mit der Stufe 2 begonnen und bin mit dem Ergebnis nach Stufe 1 sehr zufrieden. Etwa 5 kg Gewichtsverlust. LG Kalli

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 127
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 23.08.2010

Hallo Kalli, zu NEM: ich habe "auf Verdacht" vor meinem Besuch beim Doc Folgendes genommen: Multi Vitamin, Multi Mineral, B-Komplex, Chrom (das war dann doch nicht nötig), Zink (das war schon nötig), Q10, Selen (war auch nötig), Kalzium (auch nötig), MAP (ist immer gut). Ich wurde beim Laufen immer schneller (war nie ein Läufer und habe jetzt viel Freude damit!). Ich weiss aber nicht, ob ich schnell genug laufe, Pulsuhr muss ich erst kaufen. Also NEMS: ja, Doc sagte: alles richtig gemacht. LG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gabriele F.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 26.05.2010
Veröffentlicht am: 22.08.2010

Hallo Kalli, zu Deiner Frage, weshalb Laufen/Joggen nicht in den Regeln aufgeführt ist: ich könnte mir vorstellen, dass Laufen bzw. Joggen auch nicht UNBEDINGT notwendig ist, um erfolgreich zu sein. Dr. Strunz hat in seinem Buch übrigens einen persönlichen Abnahmeerfolg geschildert, bei dem er sich kaum bewegen konnte. Finde es toll, wenn jemand kilometerweit joggen kann, ich kann es nicht. Mehr als Nordic Walking geht bei mir einfach nicht. Bin seit 4 Tagen in Stufe 1 und anstatt zu laufen, gehe ich Schwimmen, momentan 2000 m täglich (die ersten 1000 m für meinen Körper, die zweiten 1000 m für meine Seele;-))und es geht mir hinterher unbeschreiblich gut. Ich merke zwar, dass mir etwas an Kraft fehlt, aber ich hoffe, dass gibt sich in den nächsten Tagen. LG Gabi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 20.08.2010

Hallo Kalli;... konkret: NEM-- Ja...sind erlaubt---sogar erwünscht!! Steht aber im Buch ;-) . Und Süßstoff ist auch erlaubt--- in Maßen, nicht in Massen!! Lies dich hier im Forum und bei den NEWS unter den Suchbegriffen NEM und Süßstoff etwas ein; dann bist du auf den neuesten Stand... . Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kalli F.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 14.08.2010
Veröffentlicht am: 19.08.2010

Hallo Srunzer, heute habe ich auch deutlich zu spüren bekommen wenn die Kohlenhydratspeicher leer sind. Ich war sehr deutlich langsamer. Beinahe 2 Minuten pro Kilometer, der Geist wollte doch der Körper konnte nicht nicht. Eine regelrechte Blockade, aber es war trotzdem nach einigen Minuten angenehm zu Laufen. Ich möchte noch einmal die Frage aufgreifen, ob Nahrungsergänzungsmittel in der Phase 1 erlaubt sind. (Analog zu Phase- 2 und 3 ?). Ich habe noch einige Kartons Vitamineral und vitaMag in meinem Schrank stehen. Traue es mich aber nicht diese in der Phase 1 anzuwenden, da selbst Süßstoff für den Tee nicht erlaubt ist. Ansonsten finde ich die Phase 1 so schlimm gar nicht. Klar ab und zu muß man einmal etwas beissen. Aber das Rauchen aufzugeben war mindestens 100x schlimmer gewesen. 3,5 Tage bekomme ich auch noch rum :-) An alle die noch überlegen, überlegt nicht lange rum und macht es einfach. Es gibt wirklich schlimmeres :-) LG Kalli

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: roschee66
Beiträge: 34
Angemeldet am: 28.06.2010
Veröffentlicht am: 18.08.2010

Hallo Kalli, bin gelaufen in Phase 1 jeden Tag eine Stunde. Geschwindigkeit nahm immer mehr ab, Beine wurden schwerer als die KH Speicher leer waren. Kein Problem: bin halt langsamer gelaufen, war aber trotzdem nicht unangenehm. Einfach um der Bewegung Willen, nicht auf Tempo!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kalli F.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 14.08.2010
Veröffentlicht am: 18.08.2010

Hallo Manfred, Danke Dir für die Antwort. Das es so deutlich in dem Buch steht glaube ich nicht :-) Ist so auch das was ich an den Buch bemängele, teilweise ist es meiner Meinung nach nicht deutlich genug beschrieben. In den Regeln ist das Laufen bzw. Joggen leider nicht aufgeführt. Und gerade die Regeln schlägt man häufiger auf. Darf man Nahrungsergänzungsmittel konsumieren ? Liebe Grüße Kalli

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 17.08.2010

Hi Kalli; täglich nüchtern bzw. mit einem Shake im Bauch laufen, 1 Stunde ist kein Problem; aber bitte nicht QUÄLEN!! fliegen---wie ein Vögelchen--- am Besten mit Pulsuhr knapp unter Schwellenpuls... . also aerob!! Steht aber doch Alles im Buch "Die Neue Diät" . Nur Leute, die zuvor nicht gelaufen sind und oder sehr übergewichtig sind, die sollten in Stufe 1 zunächst mit Walking oder leichtem Mininmal-Jogging (Park-Parken ;-) ) anfangen Du merkst sofort, wenn du (KH-leer!!) in der Fettverbrennung läufst, weil der Puls dabei etwa 10 - 15 Schläge erhöht ist,..bei gleicher Leistung... . Beste Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kalli F.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 14.08.2010
Veröffentlicht am: 17.08.2010

Hallo Sabine, ich bin Gestern auch einfach einmal daruaf los gelaufen. Bin bisserl länger als 60 Minuten unterwegs gewesen und hatte mir nichts ausgemacht. Heute Abend gehts wieder auf die Piste. Und Morgen steht wieder Hanteltraining an. Bis jetzt macht die Phase 1 richtig Spaß. Darf man bei Phase 1 Nahrungsergänzungsmittel konsumieren ? Dachte an Vitamineral und vitaMag. Danke jetzt schon für die Info. LG Kalli

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 127
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 16.08.2010

Hallo Kalli, weiss ich nicht, aber ich laufe auch in Phase 1. Jeden Tag 0,5 - 1,0 Stunden. Ich denke mir, was man schafft und was Freude macht, kann nicht falsch sein. LG Sabine

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kalli F.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 14.08.2010
Veröffentlicht am: 14.08.2010

Hallo Strunzer, Ich möchte nächste Woche mit Stufe 1 beginnen. Darf man in dieser Woche auch mehrere Kilometer Joggen bzw. Laufen ? Im Buch geht das fuer mich nicht eindeutig hervor. Ich kann schon 14 km am Stück laufen. Die Zeiten sind oftmals unter 6 Minuter pro Kilometer. Außerdem bin ich in der Lage mich auch zu quälen. Möchte noch weitere 15 kg abnehmen um auf einen BMI von 23 zu kommen (Aktuell 26). Danke fuer Eure Hilfe MfG Kalli

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen