Süddeutsche Zeitung über Low Carb

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Steffen S.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 22.12.2008
Veröffentlicht am: 02.03.2015
 

Hallo Karel, willkommen im Klub ;) Ich habe auch herausgefunden, das LC bei Kraftsporlern nicht zielführend ist. Bin auch mit IF 16/8 erfolgreicher und zufriedener. Noch mehr Gleichgesinnte findet du im Internet mit "edubily" Grüße Steffen

Veröffentlicht von: Karel I.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 02.03.2014
Veröffentlicht am: 26.02.2015
 

Tja. Subjektiv muss ich das bestätigen, was er sagt. Werte mit LC waren schlechter, abgenommen habe ich so gut wie nix. Glyx beeinflusst meinen Appetit zudem kaum - eher noch die Kaloriendichte. Mit Kohlenhydraten und Sport (2-3 St. Krafttraining und 2 Stunden Radfahren in der Woche) bin ich jetzt so schlank und fit wie nie zuvor, was man auch deutlich sieht (bei um die 8% Körperfett). Allerdings praktiziere ich jetzt zusätzlich das intermittierende Fasten mit mindestens 12 Stunden Esspause (was sehr moderat ist) und dazu beiträgt, dass ich insgesamt weniger esse. Frage mich ob es wirklich nur mir so geht.

Veröffentlicht von: Herri C.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 11.10.2014
Veröffentlicht am: 24.02.2015
 

Dieser bartens ist auch so ein vogel, der meint er hätte das pulver erfunden. Von dem hab ich noch nie was substantielles gehört.

Veröffentlicht von: karin s.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 05.01.2015
Veröffentlicht am: 23.02.2015
 

Hier ein Beispiel, wie - wie ich finde - Diät, Gylx, Low Carb und diverse Blutwerte munter gemixt werden http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/der-naechste-bitte-warum-low-carb-diaeten-nichts-bringen-1.2350969

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen