Süßstoff Aspartam

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Kai Uwe S.
Beiträge: 33
Angemeldet am: 02.09.2008
Veröffentlicht am: 30.10.2008
 

....womit uns der absolut letzte Grund abhanden gekommen ist, um nicht Zucker durch Süßstoff zu ersetzen! Danke für die Info!

Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 29.10.2008
 

Hi Kai, von Aspartam bekommt man auch keinen Durchfall. Den bekommt man von Zuckeraustauschstoff, aber nicht von Süßstoff.

Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 25.10.2008
 

ja da gibts noch so einige andere widersprüche. z.B. mit dem mal schnell nen löffel honig lutschen wenn man schlecht drauf ist...wenn man das am tag 3 mal macht und dann noch gemüse kh dazu rechnet kommt einiges zusammen.

Veröffentlicht von: Ron S.
Beiträge: 105
Angemeldet am: 19.05.2008
Veröffentlicht am: 24.10.2008
 

Hallo Hartwig, wenn man sich die angebliche Beweisführung auf den entsprechenden Seiten ansieht, dann erschauert es mich über so viel fachlichen Schwachsinn zu lesen.

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 24.10.2008
 

Hallo Hartwig, gib mal hier in der Suchfunktion Aspartam ein und du wirst finden

Veröffentlicht von: Kai Uwe S.
Beiträge: 33
Angemeldet am: 02.09.2008
Veröffentlicht am: 24.10.2008
 

Hallo Hartwig, zwischen Darstellung und beweisbaren Fakten ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, oder dick und dünn.... Schau bitte bei www.aspartam.info nach, auch das gibt es Informationen. Abgesehen von Durchfall, wenn man zu viel davon isst, erwarte ich persönlich keine Probleme. Aber wegen der Verstopfung bei zu viel Schokolade schreit auch keiner dass das verboten werden sollte, oder? Interessen und Geld, die Triebfeder des Menschen. Sollten sich mehr auf das Laufen konzentrieren, würden sie weniger Mist machen!

Veröffentlicht von: Hartwig S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 23.10.2008
Veröffentlicht am: 23.10.2008
 

Im von Herrn Strunz empfohlenen "Power Eiweiss" wird unter "Zutaten" darauf hingewiesen, dass der Süßstoff "Aspartam" enthalten ist. In der Literatur wird dieses Nahrungsergänzungsmittel als das schädlichste Nahrungsergänzungsmittel dargestellt. Kommentare hierzu?

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen