Super-NEM (TA-65) Astragalus

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Ramona S.
Beiträge: 513
Angemeldet am : 07.06.2011
Veröffentlicht am : 27.01.2018
 

Hallo Pamina,

1,5 Monate sind ein viel, viel zu kurzer Zeitraum. Dr. Strunz, sagte einmal, „viele von Ihnen Täuschen nur an“, oder mit anderen Worten 5 Monate „arschgeduld“ braucht am schon, wenn man in Sachen Haare (auch Re-Pigmentierung) etwas sehen möchte.

Haarunterstützend kann man ja sehr viel mehr tun, als nur auf das Super-NEM zu bauen.

Wenn die beiden Herren dieses Forum hier kennen würden, wäre einer eher am Ziel und der andere deutlich zufriedener, da bin ich mir sicher.

 

Veröffentlicht von : Pamina
Beiträge: 13
Angemeldet am : 22.01.2018
Veröffentlicht am : 27.01.2018
 

Hallo Ramona,

der zweite der insgesamt 2 Rezensenten schreibt:

Sehr teures Produkt. Ob es die Wirkung hat, die es verspricht, kann ich vielleicht in 1 bis 2 Monaten genauer sagen.
Lieferung kam schnell. Ich denke, dass diese Produkt einfach zu teuer ist und ich haben mir lange überlegt ob ich es kaufen soll.
Nach 1,5 Monaten kann ich sagen, dass ich keine veränderung verspüre. Keine Besserung bei den Knieschmerzen, keine BVerbesserung der Hautstruktur und auch kein zusätzlicher Haarwuchs.
Würde es gerne länger einnehmen, aber bei diesem Preis habe ich sorge, dass ich das Geld und das ist nicht wenig, umsonst ausgebe.
Kann es so nicht weiter empfehlen.

Die Menge, die man für 506€ (i.W. fünfhundertechs) bekommt, reicht nach dem Einnahmevorschlag für 23 Tage bis ein Viertel Jahr. Für dieses Geld bekommt man z.B. auch mehrere Paare sehr guter Laufschuhe, mit denen man sehr viel länger als ein Viertel Jahr laufen kann ..

 

 

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen