TB - Heilung mit VitaminC

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Markus B.
Beiträge: 412
Angemeldet am: 20.10.2010
Veröffentlicht am: 20.09.2013
 

naja mit verlaub, mitteilungen der system- bzw. massenpresse sind mit vorsicht zu geniessen, bzw. jene dinge, die da gar nicht zur sprache kommen. aber die tagesschau hat ja wohl genau so immer recht wie die DGE. ausserdem ist alles was man liest prüfwürdig, sich aber zu verschliessen aufgrund einer annahme, finde ich nicht gut. es gibt vieles was in der headline unwahrscheinlich tönt, nach recherchen aus verschiedenen quellen, sich dann aber als höchst wahrscheinlich richtig bestätigt. nur wer macht sich schon die mühe, selber zu recherchieren.

Veröffentlicht von: Michael B.
Beiträge: 58
Angemeldet am: 19.09.2010
Veröffentlicht am: 18.09.2013
 

Mit Verlaub, Mitteilungen des kopp-Verlags sind nach meiner Erfahrung mit Vorsicht zu genießen

Veröffentlicht von: Markus B.
Beiträge: 412
Angemeldet am: 20.10.2010
Veröffentlicht am: 15.09.2013
 

hallo guter artikel, aber auch mit dem schlussstatement, dass big pharma nicht zulassen wird, dass VitaminC hier propagiert wird. http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/pf-louis/studie-vitamin-c-toetet-medikamentenresistente-tuberkulosebakterien.html

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen