Teein ./. Coffein

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Teein ./. Coffein

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Simon H.
Beiträge: 34
Angemeldet am: 05.07.2002
Veröffentlicht am: 16.11.2003

Hi, Sorry totaler Quatsch...! In Kaffee und im Tee ist bei beidem Coffein, nur im Tee ist er an Gerbstoffe gebunden und dadurch verzögert sich die Aufnahmegeschwindigkeit, sie ist beim Tee dadurch langsamer. Aber für beides gilt, trinke ebenfalls die gleiche Menge Wasser dazu. da es zu einer flüssigkeitsausscheidung kommt. Übrigends auch Guarana ist Coffeinhaltig sehr stark sogar aber ebenfalls an Gerbstoffe gebunden. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen... Grüße aus dem Rheinland...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Detlef R.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.12.2002
Veröffentlicht am: 22.09.2003

Was ist der genaue Unterschied? Zählt schwarzer Tee nun zur Flüssigkeitsaufnahme oder nicht? Diese Frage sollte man doch eigentlich auch wissenschaftlich genau beantworten können - und nicht nur so laienhaft. Chemiker und Nahrungsmittelexperten meldet euch! In der Schule hab ich mal gelernt, beides sei das gleiche, jedoch eins rechts- und eins linksdrehend, und deswegen eben doch höchst verschieden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen