Testosteron Gel

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Anja B.
Beiträge: 49
Angemeldet am: 06.05.2015
Veröffentlicht am: 19.04.2017
 

Hallo

ich nehme das seit einiger Zeit um wieder etwas mehr Libido zu haben. Das wird in England mittlerweile auch Frauen verschrieben und der Urologe hatte damit keine Probleme. Strunz meinte, ich könnte damit noch höher gehen, was ich bisher aber nicht gemacht habe. Mir bekommt es. Ich nehme 1 bis 2 Päckchen Gel pro Woche. Je nach Gefühl ehrlich gesagt. Aber es wäre schon sinnvoll deinen Wert erstmal messen zu lassen, bevor du es nimmst.

Veröffentlicht von: Thorsten St.
Beiträge: 941
Angemeldet am: 04.06.2014
Veröffentlicht am: 10.04.2017
 

Ich kann zwar nicht mit einem Gel-Erfahrungsbericht aufwarten, aber mit etwas "Lesefutter" zur Grundproblematik:

https://www.strunz.com/de/news/zink-angenehme-nebenwirkung.html

http://edubily.de/2015/10/zink-testosteron-steigern/

http://edubily.de/2015/10/osteocalcin-testosteron/

http://edubily.de/2014/06/ein-testosteron-protokoll/

http://edubily.de/2014/12/bor-wunderstoff-oder-bullshit/

Wenn ich mich recht entsinne, habt ihr schon an einer Menge Stellschrauben begonnen (erfolgreich) zu drehen {#emotions_dlg.wink}

 

LG,
Thorsten

Veröffentlicht von: Silke67
Beiträge: 20
Angemeldet am: 02.08.2004
Veröffentlicht am: 10.04.2017
 

Hallo,

hat jemand von Ech Erfahrung mit dem Tesosteron Gel?

Im Blut Buch von Dr Strunz spricht er vom "Anstubsen" wenn der Wert niedrig ist. Hat jemand positive Erfahrungen gemacht? Ich wäre über Infos sehr dankbar.

Gruß Silke

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen