Testosteron im Keller - warum?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Testosteron im Keller - warum?

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Friedemann H.
Beiträge: 292
Angemeldet am: 26.10.2009
Veröffentlicht am: 21.05.2016

...ach ja, Hämoglobin 15 g/dl

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Friedemann H.
Beiträge: 292
Angemeldet am: 26.10.2009
Veröffentlicht am: 21.05.2016

Danke Thorsten, da bin ich dran und lass mir eine Eisen-Spritze verpassen. Wobei ich 81 nicht sooo schlecht finde, ich denke damit liege ich noch über dem Durchschnitt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thorsten S.
Beiträge: 48
Angemeldet am: 28.02.2013
Veröffentlicht am: 21.05.2016

Hallo,

der Ferritin Wert liegt etwas niedrig. Wo liegt denn der Hämoglobinwert?

Vielleicht einmal auf min. 150 anheben.

Gruss

Thorsten

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Friedemann H.
Beiträge: 292
Angemeldet am: 26.10.2009
Veröffentlicht am: 21.05.2016

Hallo zusammen,

hab grad meine aktuellen Blutwerte bekommen. Freies Testosteron nur 5,4! Fühle mich entsprechend antriebslo... Ich kenne die Tipps von Dr.Strunz und Chris Michalk und habe alle umgesetzt. Meine restlichen Werte sind ja auch nicht soo schlecht:

  • Zink 0,98
  • Selen 172
  • Magnesium 1,0
  • Ferritin 81
  • freies T3 3,2
  • Vitamin D3 53 mcg 
  • TSH 0,88

1-2x pro Woche Krafttraining, 50km laufen + Radfahren pro Woche, Hauptnahrung ist Eiweiß, BMI normal, Körperfettanteil niedrig... was soll ich denn noch tun??? Über Tipps freue ich mich.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen