Hallo Fritz, Mit der Antwort hat es nicht geklappt....versuche es auf diesem Weg. Also hier ein Auszug aus dem Buch "Die Diät" zu dem Thema "Strunzsyndrom" : Riskieren sie nicht das Strunzsyndrom: Wenn sie zu viel wiegen, seit dreissig Jahren ihren Wadenmuskel nicht mehr gefordert haben und ihren Körper zwingen, auf dem Vorfuss zu laufen, riskieren sie Schmerzen an der Schienbeinkante. Das ging in die Annalen der Orthopäden als Strunzsyndrom ein. Also: Erst Wadenmuskeln stählen. Gruss Sabine