Tierärzte

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Tierärzte

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: hanskurt
Beiträge: 130
Angemeldet am: 27.12.2010
Veröffentlicht am: 01.02.2011

Immer öfter habe ich beim Thema "Nahrungsmittel" bzw. deren Herstellern den Wunsch reinzuhauen, allerdings nicht bei den Produkten...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 31.01.2011

Hallo Rainer, der Punkt geht an Dich. "Haut nicht rein" Ich hab mich schlapp gelacht. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gudrun W.
Beiträge: 110
Angemeldet am: 26.01.2010
Veröffentlicht am: 26.01.2011

Hallo Erich! Was du sagst, muss stimmen, denn vor ein paar Jahren haben wir mal eine Dokumentation über Koi-Karpfen gemacht (das sind diese Luxusfische für tausende Euro) - ein Futtermittelhersteller teilte uns damals mit, dass die Anforderungen an die Hersteller für Tierfutter härter seien, als für Menschen. Scheusslich! Gruß Gudrun

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 26.01.2011

auf foodwatch habe ich gelesen, dass Wurst aus Wurstteig maximal 3% Tierkot enthalten darf, ohne dass es gekennzeichnet wird. Bei Tiernahrung sogar 10%. Was ist jetzt, wenn der Hersteller partout nicht auf diese Werte kommt? Klar er streckt es absichtlich damit, erhöht den Ertrag und spart Entsorgungskosten. Wenn Mist zu einer bestimmten Menge irgendwo drin sein darf, dann wird der Hersteller auch drauf schauen, dass soviel drin sein wird. Haut nicht rein - Rainer

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sonja T.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 27.01.2009
Veröffentlicht am: 26.01.2011

Erich du bist klasse!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: hanskurt
Beiträge: 130
Angemeldet am: 27.12.2010
Veröffentlicht am: 25.01.2011

empfehlen vor allem jene Produkte, die sie auch selber verkaufen - hihi Ansonsten bleibt noch anzumerken, dass das was hier beschrieben wird nur einen Teil der Wahrheit darstellt. Denn der Rest, der für die Tiere nicht mehr tolerierbar ist kommt in die Wurst! Auf die Schuhsohle mit Motoröl würde ich einen Kotflügel legen, erstens weils knuspriger ist, und zweitens wegen Eisen und Chrom.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen