Tipps zu Nährwerttabellen im Internet ?

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 01.02.2010
 

Hallo Manfred, ich glaube, dass Fett die Insulinausschüttung von KH-reichen Lebensmitteln generell bremst. Die entscheidende Komponente, die in der Empfehlung der Fettzufuhr zu Karotten liegt, ist wohl in der dann möglichen Aufnahme der fettlöslichen Vitamine zu suchen. 3,4g KH und hohe Insulinausschüttung ist eine gute Frage! Manche Dinge in dem komplexen Zusammenhang Ernährung/Intermediärstoffwechsel scheinen sich monokausalen Erklärungsversuchen zu widersetzen... Gruß Erich

Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 01.02.2010
 

Hallo zusammen; Danke für die umfangreichen Infos.... Ich habe mich gleich mal auf die Suche gemacht. Mein neuer Favorit ist der Tip von Regina-- lebensmittel-tabelle.de -- . Insbesondere wegen der vorsortierten Auswahl-Tabellen und der Einfachheit. Nochmals Danke Manfred

Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 29.01.2010
 

Hi Manfred, gib mal "Kalorientabelle" ein bei Google und folge dem ersten Link. Schöne Grüße Karel

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 29.01.2010
 

eine sehr gute Lebensmitteldatenbank gibts bei der Uni Hohenburg. Bitte googeln nach: ernährungsinformationssystem uni hohenheim

Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 29.01.2010
 

Hallo Erich; um die Verwirrung um den KH-Anteil von Karotten (Möhren) perfekt zumachen, hier http://www.strunz.com/club/forumthema.php?themenid=4&lv=15&lb=30 mal ein entsprechender Thread.... ---und weshalb vermeidet "etwas Fett bei gekochten Möhren die hohe Insulinausschüttung", die doch anhand des KH-Anteils von NUR 3,4g/100g. garnicht soooo hoch sein kann ? Wissbegierige Möhrenliebhabergrüße Manfred

Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 29.01.2010
 

Hallo Erich und Regina; danke für deine Infos und die Mühe. Die GU-Tabelle hab ich ja auch; nur ist die eben in Buchform... . Nun bin ich aber wiederum etwas verunsichert, weil hier im Forum mehrfach die Aussage kursiert, das "Gekochte Möhren" --also Möhrengemüse--problematischer sein soll. Weshalb? Es hat doch sogar weniger KH als rohe Möhren... Grüße vom Möhrenliebhaber Manfred

Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 28.01.2010
 

Möhren (Karotten): roh 5,2g KH gekocht 3,4g KH getrocknet 41,0g KH in Dosen 3,6g KH aus GU-Nährwerttabelle - allerdings in Buchform, aber handlich und übersichtlich. Gruß Erich

Veröffentlicht von: Regina L.
Beiträge: 35
Angemeldet am: 11.09.2008
Veröffentlicht am: 28.01.2010
 

Meine neueste Entdeckung neben meiner GU (Gräfer Unzer) Tabelle ist lebensmittel-tabelle.de Da kann man sogar nach LOW CARB usw sortieren. Und man bekommt auch noch Informationen über Vitamine ....

Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 27.01.2010
 

...noch Fragen zu Lebensmiteltabellen.... . Hallo Strunzer; zunächst--Danke Karell für die Info mit dem KH-Anteil von Möhren ( in anderem Thread..) Ich habe nach wie vor Probleme, auf manchen Internet-Seiten die KH-Anteile bestimmter Lebensmittel zu finden. Bsp: Karotten oder Möhren. Bei Ironsport.de finde ich sie garnicht; Beim Naehrwertrechner.de ebenfalls nicht; und wenn, dann nach langem Suchen unter Möhren sauer, Möhren tiefgekühlt, etc. . Der Fettrechner.de kommt auch über Möhre erst auf eine größere Auswahl; dort eingegeben Mohrrübe natur, und da bei KH dann k.a. ; also Keine Angabe oder keine Ahnung;... auf jeden Fall nicht der KH-Anteil. Zuweilen werden auch Werte von 2,7 gr.bei Karotten angezeigt--was ja nie und nimmer stimmen kann----also ansich unbefriedigend. Beim Nährwertrechner kommt auch oft k.a. ; auch wenn deff. KH drinn sind... Kennt jemand eine wirklich gute, korrekte und leicht handelbare Internetseite zum Nachschauen, welche EW, Fette,KH und sonstige Nährwerte alltägliche Lebensmittel haben? Danke und Grüße Manfed

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen