Totaler Neuling

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Totaler Neuling

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 38
Angemeldet am: 10.05.2002
Veröffentlicht am: 11.07.2003

Frage an Margitta Wöhler: Wo hast Du denn das Ty nant Wasser her? Wo kann man es beziehen? Habe einen eigenen Beitrag hierzu im Forum eingestellt, wäre super wenn Du mir das sagen könntest. Besten Dank. Michael

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Margitta W.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 09.07.2003
Veröffentlicht am: 09.07.2003

Liebe Julia, ich kann meinen Vorgängern nur recht geben, dass du vor allem an deiner Einstellung etwas ändern musst. Auch ich habe eine einmal versucht durch eine absolute Nulldiät in einer Woche 20 Kilo abzunehmen (was man für einen netten Mann nicht alles macht). Nach vier Tagen bin ich in meinem Friseursalon förmlich umgekippt! Das Problem war vor allem, dass ich zu wenig von dem "preiswerten" Ty Nant-Wasser gertunken habe. Ein halbes Jahr später hab ich dann ganz motiviert angefangen zu strunzeln, täglich 5 Liter Ty Nant zu trinken (das geht zwar ganz schön ins Geld, bewirkt aber Wunder) und die von Dr. Strunz empfohlenen Eiweiß-Präparate zu mir zu nehmen. So habe ich zwar nicht in 6 Wochen, aber immerhin in 7 Monaten 41 Kilo runterbekommen - und vor allem gehalten. Julia, auch du schaffst es, dank Dr. Strunz!!! Es ist alles eine Sache der Psyche. Übrigens, den Typen hab ich mir natürlich geangelt...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 38
Angemeldet am: 10.05.2002
Veröffentlicht am: 07.07.2003

Hallo Julia, ich antworte Dir mal, da auch ich auf eine Antwort warte (Eintrag Ty nant Wasser). In 6 Wochen wirst Du zum neuen Menschen, ich weiß zwar nicht wieviel Kilo runter müssen, aber ich selbst habe jetzt letzte Woche Dienstag angefangen mit einer Powerdiät (10Tage) und danach gehts gemütlich weiter ohne zu hungern! Hol Dir das Strunz Eiweiß im Shop (kriege zwar keine Provision, egal) und nehme 4x30g am Tag mit 300 ml. Wasser oder Milch (fettarm), dazu Obst,Gemüse soviel wie Du willst und essen kannst und dazu mind. 4 Liter trinken (am Besten stilles Wasser - ich trinke EVIAN) morgens und abends locker ohne zu hetzen 35 Minuten leicht joggen wenn Du kannst - es kommt nicht auf Kilometer oder Schnelligkeit an, schau auf die Pulsuhr oder laufe so das Du Dich noch unterhalten kannst und schon geht es runter mit dem Speck! Ich habe bis jetzt (6. Tag) so 4,5 KG weg und es macht keine Mühe, da durch das Eiweiß Du absolut topfit bist. Nach den 10 Tagen Eiweiß und fettarme Kost, dazu Deine Läufchen und Du hast in 6 Wochen denke ich keine Probleme mehr mit dem Gewicht, wenn Du jetzt nicht gerade 250 KG wiegst! Gruße und fang an...... Michael (haboeck@web.de)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea R.
Beiträge: 38
Angemeldet am: 12.09.2002
Veröffentlicht am: 07.07.2003

Hallo Julia, zuerst musst Du Deine Einstellung ändern, es gibt keine Diät, die im Schlaf funktioniert und man sein Leben wie vorher lebt. Die Diät von Strunz ist nicht kompliziert aber man muss sie diszipliniert durchführen. Ich rate Dir, kauf Dir das Buch "Die Diät" und frage dann nochmals gezielt im Forum nacht. PS Ich habe mir zum Abnehmen einen Zeitraum von ca. 2-3 Jahren vorgenommen. Gruß Andrea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: heiko w.
Beiträge: 153
Angemeldet am: 21.05.2003
Veröffentlicht am: 07.07.2003

kauf dir das buch >die diät< aus dem shop und nutze die erste woche um es durchzulesen. da steht ausserdem nur negatives über komplizierte diäten drin. ausserdem motiviert es so stark dass du aufpassen musst dass du nach dem lesen nicht aus versehen in die laufschuhe fällst. ist mir nämlich passiert, seitdem lauf ich täglich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 28.03.2003
Veröffentlicht am: 07.07.2003

Hallo Julia, kompliziert ist die Diät nicht, aber auch kein Zaubermittel. Wenn du in den 6 Wochen abnhemen willst, dann musst du schon was dafür tun!!!! So ist das halt nunmal. Aber ich kann sagen, dass ich mich während der Strunz-Diät IMMER fit und wohl gefühlt habe. Wenn du aber nciht bereit bist, viel Sport zu machen und auch deine Ernährung anzupassen, dann würde ich abraten, denn dann ist KEINE Diät sinnvoll!!! Wenn doch, dann kauf dir das Buch "Die Diät" es lohnt sich. Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia W.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 06.07.2003
Veröffentlicht am: 06.07.2003

Ich habe 6 Wochen Zeit abzunehmen, mein Kreislauf muß aber top bleiben, da ich nach den 6 Wochen fit sein muß. Ich habe keine Ahnung von Strunz und der Diät, habe nur von einem Freund von diesem Strunz Eiweiß gehört. Darüberhinaus sind diese6 Wochen meine Ferien, und ich will natürlich in Urlaub fahren und mich vom Stress erholen, habe also keine Lust auf komplizierte Diäten. Wer kann mir sagen ob es da was für mich gibt. Danke für Antworten. Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen