Training morgens unmöglich

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Training morgens unmöglich

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Silvia F.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 12.01.2004
Veröffentlicht am: 23.04.2004

ich komme auch nicht aus dem bett, aber der hund muß morgens bewegt werden. spaziere also um ca. 6.00 uhr morgens los und stelle immer wieder fest wie munter und frisch man dann in den tag startet. also überwinden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Horst S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 17.02.2004
Veröffentlicht am: 17.02.2004

Hallo Karin, was ist Dein Ziel? Fettabbau geht zwar mit Nüchternlauf besser (?), ist aber eine ziemliche Quälerei und für ein Lauftraining eher unsinnig. Wenn Du also vernünftig (lächelnd) laufen willst, geht das genauso gut zu anderen Zeiten. Vielleicht nimmst Du dann nicht ganz so schnell ab, aber es macht (mir zu mindest) mehr Spaß und das Durchhalten fällt dann leichter. Viele Grüße. Horst

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion A.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 27.07.2002
Veröffentlicht am: 13.02.2004

Hallo, ich habe das selbe Problem wie Karin. Es ist nicht möglich morgens das 30minütige Training durchzuziehen. Auch ich komme morgens schwer in die Gänge und müsste aber für das Training 1 Stunde früher aufstehen. Schon mal Dank im vorraus für euere Hilfe. :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rita P.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 27.01.2004
Veröffentlicht am: 12.02.2004

Hallo Karin, laut Strunz ist der Fettabbau morgens einfach effektiver, dagegen wäre nachmittags zwischen 16 und 19 Uhr der Muskelaufbau stärker. Ich lauf Mo - Frei um 5 Uhr, am Wochenende gegen 18 Uhr. Ich hab morgens auch Probleme aufzustehen. Stell dir ein Glas Wasser ans Bett, wenn der Wecker klingelt - trinken. Nach 10 Min musst du aufstehen-dein Körper verlangt das. Viel Erfolg. Gruß Rita

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin K.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 11.02.2004
Veröffentlicht am: 11.02.2004

Ich schaffe es einfach nicht, morgens das 30minütige Training durchzuziehen. Ich brauche morgens immer erst eine halbe Stunde, um überhaupt lebensfähig zu sein. Bringt das Training mittags und/oder abends den gleichen Erfolg? Hat da jemand Erfahrung?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen