Tryptophan u Vit A

15 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Heiko
Beiträge: 182
Angemeldet am: 23.11.2016
Veröffentlicht am: 29.01.2017
 

Die Umwandlung von Beta-Carotin zu Vit A funktioniert sehr schlecht. Meine was von 1:16 gelesen zu haben. Besser ist direkt Vit A zu ergänzen oder über Lebensmittel (Leber, Thunfisch, Süßkartoffel) zu decken.

Veröffentlicht von: Robert K.
Beiträge: 290
Angemeldet am: 14.01.2017
Veröffentlicht am: 28.01.2017
 

Hallo Jean,

ich habe wieder vorausgesetzt, dass sonst alles im Körper passt. Und das sollte man nicht. Stimmt. Natürlich hat eine Möhre/Süßkartoffel nur Beta-Carotine drin; die Umwandlung erfolgt in der Leber. Ich lese gerade nach ;-) ...aber nur, wenn genug Zink da ist. Also bei reichlich Möhrengenuss plus niedrigem Vitamin A Spiegel -> Zink im Vollblut prüfen lassen.

Ansonsten Vitamin A so lange supplemieren. Der Vorteil bei BC ist, dass man sich nicht so leicht überdosieren kann; im Ggs. zu Vitamin A direkt.

VG

Robert

Veröffentlicht von: Anika T.
Beiträge: 84
Angemeldet am: 02.01.2017
Veröffentlicht am: 28.01.2017
 

Hallo Jean,

ja, der Darm muss mitspielen

LG

Veröffentlicht von: Anika T.
Beiträge: 84
Angemeldet am: 02.01.2017
Veröffentlicht am: 28.01.2017
 

Die Möhrengeschichte klappt bei mir leider nicht. Esse Möhren u Kürbis u Fleisch u Eier usw. Allerdings war ich Vegetarier;-( u habe es pflanzlich nicht geschafft alles Gute aufzunehmen. Daher die Màngel!

Vielleicht lasse ich demnächtst mal die B Vit abnehmen.{#emotions_dlg.cool}

LG. Anika

Veröffentlicht von: Jean S.
Beiträge: 160
Angemeldet am: 12.03.2016
Veröffentlicht am: 28.01.2017
 

Möhren enthalten kein Vitamin A sondern Beta Carotin. Wie gut die Umwandlung zu Vitamin A funkioniert ist individuell ganz verschieden ud pauschale Aussagen fehl am Platz.

 

Liebe Grüße,

Veröffentlicht von: Robert K.
Beiträge: 290
Angemeldet am: 14.01.2017
Veröffentlicht am: 28.01.2017
 

Gern :) ...ich habe gerade zum Umstieg die B3 genommen. Flushfree und mit 250mg hoch dosiert. Dazu nehme ich dann nur noch einen 8-fach Aminosäure-Komplex (MAP), wo T. mit dabei ist. Und esse eben viel Fleisch...und Eier, wo angeblich auch 8 essentielle Aminosäuren drin enthalten sind.

Vitamin A ist eines der ganz ganz wenigen Vitamine, wo man tatsächlich über die Nahrung den Bedarf decken kann...per Möhre am Tag.

Veröffentlicht von: Anika T.
Beiträge: 84
Angemeldet am: 02.01.2017
Veröffentlicht am: 28.01.2017
 

Hallo Robert,

Danke für die Nachfrage:{#emotions_dlg.kiss} es sind nur 45 mg, allerdings schon als aktivierte Form. Ich werde diese jetzt mal erhöhen.

 

Außerdem habe ich nicht lange gefackelt u probiere seit gestern 5 htp aus.

LG. Anika

Veröffentlicht von: Robert K.
Beiträge: 290
Angemeldet am: 14.01.2017
Veröffentlicht am: 28.01.2017
 

Anika, schreib doch mal bitte welchen B-Komplex Du nimmst. Wieviel B3 ist da drin?

Trypto wird im Körper zu B3 umgebaut wenn nötig. Aber im extrem schlechten Verhältnis 1:40...siehe Burgerstein.

Sprich nimmst Du genug B3? 100mg?

Veröffentlicht von: Anika T.
Beiträge: 84
Angemeldet am: 02.01.2017
Veröffentlicht am: 25.01.2017
 

Wow! Da hab ich ja gut zu lesen.

Danke dir{#emotions_dlg.cool}

LG.Anika

Veröffentlicht von: Thorsten St.
Beiträge: 934
Angemeldet am: 04.06.2014
Veröffentlicht am: 25.01.2017
 

Hallo Anika,

hier ein paar Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tryptophan#Biologische_Bedeutung

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicotins%C3%A4ure#Mangelerscheinungen_.28Hypovitaminose.29

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicotins%C3%A4ure#Aufgabe.2FFunktion

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicotinamidadenindinukleotid#Biochemie

http://edubily.de/2016/03/so-heilt-gemuese-deinen-darm/

http://edubily.de/2014/12/gesamteiweiss-deine-lebensqualitaet/

 

Tryptphan ist mehr als "Abstand", Souveränität", "Serotonin", "Selbstsicherheit". Steigt der körperliche Berdarf/Verbrauch an den anderen Stellen an, bleibt weniger für die zuvor genannten.

LG,
Thorsten

Veröffentlicht von: Anika T.
Beiträge: 84
Angemeldet am: 02.01.2017
Veröffentlicht am: 25.01.2017
 

Hallo Thorsten,

was meinst du mit NAD/ Zellstofwechsel? Link dazu wäre Klasse.

Guten aktiven B- Komplex nehme ich ein.

Lebensumstände bin ich dabei. Ist ein alter Mangel, der aufgefüllt werden muss.

Also mit weniger Stress usw ist mir nicht geholfen, denn das Loch ist ja da.

Dankeschön{#emotions_dlg.cool}

 

Veröffentlicht von: Thorsten St.
Beiträge: 934
Angemeldet am: 04.06.2014
Veröffentlicht am: 25.01.2017
 

Tryptophan nicht nur supplementieren, sondern auch seinen Verbrauch herunterfahren!

Zum einen heißt das natürlich, sich ein positves und entspanntes Lebensumfeld zu schaffen (die Wege und Maßnahmen sind durchaus vielfälltig).
Zum anderen auch auch die B-Vitamine achten. Besonders B3 / Niacin , das der Körper bei Mangel aus Tryptophan synthetisiert (aber auch NAD+; Zellstoffwechsel)!

 

LG,Thorsten

Veröffentlicht von: Anika T.
Beiträge: 84
Angemeldet am: 02.01.2017
Veröffentlicht am: 24.01.2017
 

Ich nehme 500 mg morgens u 500 am Abend ein. Könnte auch echt zu wenig sein?

Veröffentlicht von: Maybe
Beiträge: 102
Angemeldet am: 12.01.2017
Veröffentlicht am: 24.01.2017
 

Anika, ich weiss es nicht. Ich nehme auch Trypthophan und sämtliche empfohlene Vt's und Aminosäuren ala Strunz. Ich hab nix messen lassen und somit bin ich ebenso gespannt wie und ob es wirkt. Mal sehen was die anderen berichten.... lg 

Veröffentlicht von: Anika T.
Beiträge: 84
Angemeldet am: 02.01.2017
Veröffentlicht am: 24.01.2017
 

Hallo ihr Lieben,

langsam verzweifel ich! Vor drei Mon die Blutuntersuchung hat schon  einen fetten Tryptophan u vit a Mangel ergeben;-( Ich ergànze die ganzen Monate u beide Werte sind weiterhin im Keller. Wundere mich schon über meine schlechte Stimmung. Was mich wundert, man darf es zu den Mahlzeiten einwerfen!!!! Kennt jemand dieses Produkt? Dauert eine Aufnahme so lange?

Vielen Dank

15 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen