Tryptophaneinnahme mit anderen NEM?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Tryptophaneinnahme mit anderen NEM?

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 20.04.2012

Vielen Dank, Michaela! Dann werde ich es vieleicht auch mal mit dem Magnesium zusammen nehmen und evtl. mit Glutamin, obwohl ich das eigentlich immer in den Shake reinmixe..ich habe es schoneinmal mit Vit. C zusammen probiert, aber irgendwie konnte ich dann nicht so gut schlafen, Vit. C hat bei mir eine aufputschende Wirkung.. lg,lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 19.04.2012

Hallo Lisa-Maria, Du kannst fast alle NEM gleichzeitig mit L-Tryptophan nehmen. Das mache ich immer. Besonders Vitamin C, Magnesium, B-Vitamine. Zur Zeit fülle ich noch einzelne Aminos auf, die mir laut Aminogramm fehlen, und da gibt es einige, die sich sogar sehr gut mit L-Tryptophan vertragen, sogar seine Wirkung verstärken (Threonin, Glutamin, Glycin). Absolut schlafverhindernd sind allerdings Phenylalanin, Tyrosin, und die verzweigtkettigen Aminos Valin, Leucin und Isoleucin, denn diese konkurrieren mit dem L-Tryptophan um die Aufnahme im Gehirn. Das durfte ich mal feststellen, als ich abends versehentlich die falschen Kapseln (Phenylalanin statt Tryptophan) nahm (sehen bei mir alle gleich aus, weißes Pulver in durchsichtiger Kapselhülle). Ich war tatsächlich hellwach, und hab dann was gearbeitet, weil eh an Schlaf nicht zu denken war. Auch ein schneller Eiweißdrink oder MAP am Abend sind nicht zu empfehlen. Es sei denn, Du möchtest Kohlenhydrate dazu essen. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 18.04.2012

Hallo! Schade, daß sowenig Antworten kommen! Danke Marion! Es nehmen doch einige hier schon lange L-Tryptophan, Michaela zum Beispiel. Wie sind denn Eure Erfahrungen bezüglich meiner Frage? lg,lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 16.04.2012

Lisa-Maria, seh ich auch so. Ich glaube, es geht nur um die konkurrierenden Aminosäuren. M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 13.04.2012

Einen wunderschönen guten Morgen Euch allen! Glücklicherweise kann ich nun wieder L-Tryptophan vertragen und nehme seit circa einer Woche 2-3 gramm vor dem Schlafengehen! Super Gefühl!!! Ich habe schon fleißig gesucht in den alten Beiträgen, aber keine Antwort auf folgende Frage gefunden: circa 3 Stunden Abstand zum letzten Essen, ist klar, aber kann ich eventuell andere NEM wie zum Beispiel Vit.C oder Magnesium gleichzeitig mit dem L-Tryptophan nehmen oder zumindest mt einem kürzeren Abstand als die 3 Stunden? Eigentlich müsste das doch gehen, oder? Denn das problem sind ja konkurrierende Aminosäuren für die Tryp.-Aufnahme..was sagt ihr dazu? lg,lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen