Umrechnungsfaktoren Blutanalyse

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Alexandra A.
Beiträge: 183
Angemeldet am: 09.03.2010
Veröffentlicht am: 29.09.2010
 

Hallo Sara, meine letzten beiden eintraege wurden geloescht, somit kann ich dir meine email adresse leider nicht senden. ich hab im internet auch einen guten link gefunden, womit ich fast alle werte problemlos umrechnen konnte. leider kann ich die website hier nicht schreiben, sonst wird mein betrag wieder geloescht! gruss Alex

Veröffentlicht von: Sara H.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 03.06.2010
Veröffentlicht am: 22.09.2010
 

Hallo Alexandra! Ich habe eine Tabelle im pdf Format, in der die die chemischen Analyte genannt sind, die konventionelle und die SI-Einheit sowie die jeweiligen Umrechnungsfaktoren. Mit den Umrechnungsfaktoren lassen sich leicht die Ergebnisse des Arztes umrechnen auf die Frohmedizin-Tabelle. Wenn du mir eine email adresse nennst, schicke ich sie dir (und jedem anderen, der sie haben möchte) gerne zu. Viele Grüße, Sara

Veröffentlicht von: Marianne R.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 23.07.2002
Veröffentlicht am: 22.09.2010
 

Hallo Alexandra, wenn alle Werte so unterschiedlich sind, wurde vielleicht im Vollblut gemessen? Die Frohmedizinwerte sind Serumwerte, da kannst du nichts vergleichen, da bringt dir auch kein umrechnen was. Diese Erfahrung hab ich leider auch schon gemacht. Aber zu deiner Frage, nein ich kenn keine Quelle. Schöne Grüße Marianne

Veröffentlicht von: Alexandra A.
Beiträge: 183
Angemeldet am: 09.03.2010
Veröffentlicht am: 17.09.2010
 

Hallo, habe heute eine ganze Reihe an Messergebnissen bekommen, mein arzt ist in der schweiz, das labor war aber ein deutsches. kein einziger wert ist mit denen von der frohmedizin tabelle kompatibel und leider ist das umrechnen eine echte plackerei, da fuer jeden einzelnen! wert ein anderer Faktor gilt. kennt jemand eine gute quelle zum umrechnen? danke! Alexandra

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen