und das für Kinder - unfassbar!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema und das für Kinder - unfassbar!

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 23.12.2008

Hallo Erich, sicher hast du Recht. Ich finde es trotzdem gut, dass es drauf steht. In den Lebensmitteldatenbanken sind ja oft nur allgemeine Nahrungsmittel und Durchschnittswerte. Übrigens: Schon mal aufgefallen? Auf normaler Schokolade stehen die Werte nicht drauf. Warum nur?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 23.12.2008

Hallo, mangels Benachrichtigungsfunktion des Forums, erst jetzt die Antworten gelesen, schade. Klar weiß ich, dass in Gummibären Zucker drin ist. Aber das es fast 100 Prozent sind, war mir dann doch neu - zumindest bei den von mir genannten. Ist denn das bei allen so? Ja, schön die Werbung mit fettfrei... Klingt gleich soooo gesund. Esst mehr Gummibärchen. Übrigens: Gibt es auch hier im Shop... Auch ich finde es toll, dass nun wenigstens drauf steht, was drin ist, obwohl ich Euch Recht gebe, dass die wenigsten das lesen werden. Gerade bildungsferne Schichten haben es ja nicht so mit dem Lesen... Und essen sehr gerne KH,-( Frohes Fest und lasst es Euch munden. Chris

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 22.12.2008

Hallo Reinhard, aber was hilft es, wenn es 90% ohnehin nicht lesen. Diejenigen, die wissen wollen was wo drin ist können sich auch anderweitig über Tabellen den Inhaltsstoffen annähern. Wäre es anders, dann wären nicht so viele übergewichtig. Frag mal 10 Kunden im Supermarkt ob die gelesen haben was wo drin ist. Und Chris, nicht böse sein, aber mich wundert deine Verwunderung darüber, dass Gummibären fast nur aus Zucker bestehen... Ich persönlich halte im Übrigen Süßkram für Kinder nicht für schädlich, solange die Kinder durch Bewegung, Spiel und Sport die KH wieder verbrauchen - und genau das ist meines Erachtens des Pudels Kern.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Josef M.
Beiträge: 206
Angemeldet am: 05.01.2002
Veröffentlicht am: 22.12.2008

Vor einigen Jahren gab es noch eine ausführliche Broschüre von Haribo, die die Wichtigkeit und Hochwertigkeit von Zucker ganz genau beschrieben hat. Leider habe ich dieses "Werk" nicht mehr. Würde man heute schlicht als groben Unfug bezeichnen. Dafür schreibt man auf all den Zuckerbomben heute immer "fettfrei" drauf. Was ja auch stimmt :-) jomo

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 22.12.2008

Hallo Christian, und da muss ich mal ein Lob für unsere Regierungen los werden. Denen ist es zu verdanken, dass sowas überhaupt auf der Verpackung steht. Freiwillig würde das niemand von unseren edlen, großmütigen Herstellern drauf schreiben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 22.12.2008

hallo chris, unsere kinder (17 und 15) stürzen sich jeden abend auf den mundgerecht geschnittenen obststeller. gruss heidi.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 22.12.2008

hallo chris, du hast natürlich völlig recht, denn alle süssigkeiten sind nahrungsmittel (also Müll) und keine Lebensmittel. meine schwiegereltern ,eltern, nachbarn usw. haben es erst kapiert als ich die guten sachen vor deren augen in den müll geworfen habe. dann ging es. gruss heidi.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 20.12.2008

Hi, wir haben uns ja hier an dieser Stelle schon manchmal über Kinderernährung unterhalten. Das, was ich gestern in den Händen hielt war allerdings so unglaublich, dass ich dies hier gleich mal niederschreiben muss. Meine Mutter (die Großeltern...) hat für unseren Sohn zu Weihnachten Fruity Smarties (mit Haribo Goldbären) gekauft. Mittlerweile lese ich bei fast allen Sachen sofort in den Inhaltsangaben, was da alles drin ist. Und jetzt haltet Euch fest: 100 g von den Dinger bestehen zu 92,4 g aus Kohlenhydraten, also Zucker. Bestandteile: Zucker, Gelantine und Farbstoffe, Aromen. Ich finde es unfassbar, was wir unseren Kindern in die Körper lassen. Frohes Fest. Chris

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen