unerfüllter Kinderwunsch mit furchtbar, fantastischen Werten

  Sie haben  Lesezeichen
Thema unerfüllter Kinderwunsch mit furchtbar, fantastischen Werten

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Regina R.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 15.04.2015
Veröffentlicht am: 28.09.2015

Ich hab zwei gefunden:

http://www.strunz.com/de/news/kinderwunsch-ein-ueberblick.html

 

http://www.strunz.com/de/news/zuhoeren-und-lernen.html

 

Gerade der letzte vielleicht ganz interessant für dich.

Viele Grüße, Regina

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Regina R.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 15.04.2015
Veröffentlicht am: 28.09.2015

Hallo Träumerle,

ehrlich gesagt, verstehe ich von deiner Beschreibung nur Bahnhof. :D Aber ich habe von Mönchspfeffer nur Gutes gehört. Selbst aber keine Erfahrung, weil noch nicht gebraucht. Eine Freundin ist davon aber schwanger geworden. Daher ist es ja einen Versuch wert. Wenn es homöophatisch eingesetzt wird, sollte man auch keine Nebenwirkungen befürchten müssen und ist kostengünstig.

Du schreibst von Stress, dass dieser Auslöser sein kann. Vielleicht ist es mal wieder der typische Fall, dass man sich selbst zuviel Druck macht, ein Kind zu bekommen? Man hört ja oft, dass Frauen auf einmal schwanger werden, wenn sich das Paar mit dem unerfüllten Kinderwunsch abgefunden haben. So oder so bist du erst 26 und hast meiner Meinung nach zumindest keinen Grund Torschlußpanik zu bekommen, wo mittlerweile viele über 30 erst Kinder bekommen. Vielleicht hilft dieser kleine Gedanke "ich hab noch Zeit" dir ein bißchen, solltest du in dich in diesem "Sofortmodus" befinden. Das ändert natürlich nichts daran, dass du jetzt ein Kind möchtest, das ist auch toll aber wenn man schonmal weiß, dass die Biologie einem noch etwas Zeit gibt, kann man seinem Körper etwas mehr Zeit geben sich zu regulieren. ;)

Und sieh es so, wenn gerade noch nicht alles stimmt, ist es besser es kommt erst gar nicht zu einer Befruchtung, die vielleicht dann eine Fehlgeburt nach sich zieht sondern das der Körper erst aufnimmt, wenn alles passt.

Ansonsten überlege ich gerade noch logisch, wenn dir Östrogen fehlt, das ist ein Hormon und besteht aus Eiweiß. Wie sieht denn dein Gesamteiweiß und Aminogramm aus? Vielleicht könntest du mal suchen, was der Körper brauch um Östrogen zu bilden und da mal gezielt NEM einsetzten.

Ich weiß, dass in den News der Doc mal so eine Patientin hatte und konnte ihr helfen. Da hat ein kleiner Baustein gefehlt. Vielleicht kennst du den Beitrag ja, aber wenn nicht, vielleicht könntest du da mal nachlesen, vielleicht hilft es auch dir.

Dann wünsche ich dir/euch ganz viel Erfolg und das mit dem Kind wird bestimmt noch klappen!

Viele Grüße, Regina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Träumerle
Beiträge: 1
Angemeldet am: 27.09.2015
Veröffentlicht am: 27.09.2015

Lieber Strunzler,

 

ich bin 26, verheiratet und habe einen unerfüllten Kinderwunsch.
Ich nehme bereits seit über 1 Jahr Nahrungsergänzungen. (Folsäure, Eisen, Vit. B12 Komplex, Vit D 5000, Jod etc.)
Ich habe fantastische Laborwerte was Selen, Zink etc. angeht und dennoch hat es nie geklappt.

Jetzt hat mir mein Gyn. am 3 Zyklustag Blut abgenommen und das Ergebnis scheint vernichtend zu sein.
Trotz funktionierender Schilddrüse, hab ich ein total niedrigen Östrogenspiegel. Mein Testosteron befindet sich jedoch im Normbereich.

Mein Prolaktin ist nur dezent erhöht. (Bei mir ist er 12 und laut Labor sollte er unter 10 sein)
Nun spricht das Labor von einer Störung im hypothalamisch-hypophysärer Ebene im Sinne einer sek. Ovarialinsuffizienz.
Die Androgene sind normwertig aber die Gonatropine zeigen nun mal dieses Bild der Störung.

Ich bin nicht Bulimiekrank, nicht Magersüchtig und habe keinen (Psy-)Stress. Wie ich finde, passt das ganze nicht aber erklärt meinen unerfüllten Kinderwunsch.

Nun hat mir mein Gyn. Mönchspfeffer empfohlen.
Da ich etwas unsicher bin, nun die Frage, was tun?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen