ungelduldig

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 01.10.2014
 

Hallo Nicole, hast Du beim Doc nicht die notwendigen Infos bekommen? Was meinst Du mit besserung? WAS soll sich bessern? Ist es Müdigkeit , Bewegungsunlust, schlaflosigkeit oder anderes? LG Julia

Veröffentlicht von: Nicole M.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 03.04.2014
Veröffentlicht am: 01.10.2014
 

Hallo Julia, nein ich war Anfang September 2014 beim Doc und hab das Blut analysieren lassen. Es fehlte so ziemlich alles was man sich so vorstellen kann. Seit 4 Wochen bin ich beim "Auffüllen" und wollte mal fragen, wann sich eine Besserung einstellt !

Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 29.09.2014
 

Liebe Nicole, füllst Du einfach so auf, nach Gefühl? Oder weisst Du was Du zu wenig hast? Die Nährstoffe ergänzen sich im Körper und es ist schon nicht ganz unwichtig, daß Du nicht von dem einen viel zu viel nimmst, und etwas anderes vernachlässigst. Ebenso wichtig ist die gesunde Ernährung und Bewegung. Liebe Grüße Julia

Veröffentlicht von: Nicole M.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 03.04.2014
Veröffentlicht am: 28.09.2014
 

Hallo, ich wollte mal nachfragen, wie lange es bei Euch gedauert hat bis Ihr durch das "Auffüllen" eine Besserung bemerkt habt?? Bin sehr gespannt auf Antworten. VG N.

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen