Unser Doc im TV

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Unser Doc im TV

1 bis 20 von 25     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Beitrag
Veröffentlicht von: Dirk S.
Beiträge: 48
Angemeldet am: 29.09.2008
Veröffentlicht am: 26.05.2009

Da ich unseren Herrn Dr. Strunz persönlich kenne (weil ich habe messen lassen) und immer wieder seine News und Bücher lese gehe ich mal davon aus, dass er so 120 Jahre alt werden möchte und deswegen auch den Weg der "kalorischen Restriktion" geht. Er beweißt eben immer wieder und wenn wir in so ca. 55 Jahren noch alle seine fast täglichen News mitlesen werden wir vermutlich fest stellen dass er auch damit recht hatte. Gesunde Grüße Dirk

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 13.05.2009

Hallo Claudia, ich glaube, das was du geschrieben hast, trifft die Sache am besten.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: heiko w.
Beiträge: 153
Angemeldet am: 21.05.2003
Veröffentlicht am: 13.05.2009

Also ZU dünn ist anders, ich finde Herr Strunz sieht zwar tatsächlich dünn aus, aber gesund dünn, nicht ZU dünn, genau so wie ich mir einen kerngesunden Menschen vorstelle, schlank, wohl proportionierte Muskeln, top, respekt. ZU dünn würde allerdings auch meine Oma sagen, "Junge Du musst mehr essen", aber die wiegt auch bestimmt das Doppelte :)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia H.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 01.01.2002
Veröffentlicht am: 12.05.2009

Hallo zusammen, die news von heute zum BMI sprechen mir aus der Seele. Und was Dr. Strunz betrifft - ja, im Vergleich zu früher ist er schmaler geworden, ich empfinde das aber nicht als dünn oder gar zu dünn. Ich denke, er kann seit seinem Unfall nicht mehr so viel und hart trainieren, um seine frühere Muskelmasse wieder aufzubauen bzw. beizubehalten. Da er aber nicht Fett ansammeln, sondern seinen niedrigen Fettanteil beibehalten will, ist er halt insgesamt schmaler geworden. Dünn bedeutet für mich wenig Fett und wenig Muskelmasse. Er hat aber nicht wenig Muskelmasse, wir man sieht, halt nur weniger als vor seinem Unfall. Mit den ausgemergelten dünnen Männlein, die mir beim Joggen ab und an entgegenkommen hat er für mich rein gar nichts gemeinsam. Ich finde ihn weiterhin anthletisch. Aber ich kann mir vorstellen, dass er schon gerne mehr Muskelmasse hätte so wie früher, aber es geht wohl nicht und einen Diät-Wahn hat er glaube ich auch nicht. Zwischen "extrem" und "Wahn" gibt es doch einen gewaltigen Unterschied, gell. Er steckt seine Ziele sehr hoch und - erfüllt sie ! Er lässt ja "Öffnungsklauseln" für diejenigen, die sein Konzept nicht so streng mitmachen. Ich gehöre zu letzteren, trinke gerne Weinchen, kochte ab und an Spaghetti und mach´ Sonntags schön einen Schlampertag. Also alles Ausnahmen von der Regel - die ich aber grundsätzliche und überwiegend einhalte. Ich fühle mich super so und bin davon überzeugt, dass man eben nur so "im Alter" weiterhin schlank, körperlich und geistig fit bleiben kann. Und die News von heute zum BMI finde ich wirklich zutreffend. Liebe Grüsse Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maritta R.
Beiträge: 375
Angemeldet am: 20.01.2009
Veröffentlicht am: 12.05.2009

Hallo zusammen, ich hab auch einen (inzwischen für mich) lustigen Beitrag zum Thema Sichtweise: Nach einem Gespräch über Ernährung mit Freunden gab man mir letztens indirekt zu verstehen, so magersüchtig wie ich möchte man nicht aussehen :o( Hm, habe auch einen BMI von 21 und esse ziemlich den ganzen Tag um mich rum – aber eben viel „Leben“ und Eiweiß. Und statt „süß“ zu träumen, wünschte man mir: „träum Eiweiß“. Damals war ich verletzt, aber es zeigt mir, dass Leute (die mir wichtig sind), meine Ernährung auch als extrem empfinden und sich so ihre Gedanken machen. Genau wie ich in die andere Richtung um sie. Die haben alle noch nicht die Erfahrung gemacht, wie gut es einem dabei gehen kann. Deswegen ist das Thema ja so mühselig an den Mann/die Frau zu bringen. Die Reaktion von Dr. Strunz heute in den news habe ich für mich auch schon zur Beruhigung mit auf den Weg bekommen. Das Bildnis mit den Massai in Berlin war echt gut. Die „Norm“ hat sich verschoben – weil alle ständig eigene und andere Bilder (Figuren) vor sich haben. Um den Doc macht euch mal keine Sorgen. Er macht ja immer vor. Und bevor er verhungert, wird er erst mal 120 :O) Der weiß, dass „dünn“ nicht gleich zwangsläufig gesund ist und wird schon messen, ob er alles hat, was er braucht. Ob extrem oder nicht, entscheidet doch jeder selbst – wie er kurz und einprägsam sagt – „Schalter an oder aus“. Fettverbrennung. Gewichtsreduzierung. Laufen, Muskeltraining, Entspannung. Wohlfühlen. Geistige Fitness. Glücklich alt werden. Anlass des Beitrages im TV war ja sein Kochbuch zu „Die neue Diät“? Luxuskohlenhydrate sind genug in den Rezepten drin. Und was ich an mir auch schon festgestellt habe – viele Dinge – vornehmlich Industriemüll, die ich früher mit Appetit gegessen habe, interessieren mich heute nicht mehr… und ich vertrage das Zeug auch nicht mehr. Ich freue mich über die Anregungen aus dem Rezeptbuch – auch wenn ich noch nie im Leben eine Diät brauchte. Das Abnehmen ist ja nur der Einstieg in die FY-Philosophie.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 12.05.2009

kleiner Nachtrag: habe genau BMI 21, hatte lange 19 und hätte gern 19, 20: empfinde Menschen mit BMI an der Grenze zu Untergewicht als ästhetischer. Trotzdem bleib ich bei meiner Meinung und würde dem Vorschlag von Reinhard zustimmen. vlg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andreas F.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 25.11.2008
Veröffentlicht am: 12.05.2009

@marcus: Es mag sich ja zu extrem anhören, aber da "wir" uns ja nicht oder gar nicht an Vorgaben halten, ist ein gewisses, hohes Niveau notwendig - um dann wenigstens bei 50-70% umgesetzt zu bekommen. Wenn der Doc aber von vor Anfnag an nur 50% fordert und dann davon nur 50-70% umgesetzt werden ... dann sehen wir halt die "gewohnten" Personen mit einem BMI von weit über 25, 28, 30, usw .... Und wer einmal die Erfahrung gemacht hat - wie gut es einem gehen kann (viel Sport und gesunde Ernährung nach Strunz), der dann aber wieder in das gewohnte Verhaltensmuster zurückfällt (mit viel KH und wenig Sport) - der setzt alles daran, wieder seinen Schweinehund zu besiegen - um dieses Gefühl der "Guten Laune" wieder zu bekommen. Mir jedenfalls ist es nicht zu extrem - und ich pers. schaue mir lieber "knackige" Frauen ;-) (und Männer) an als eine (sorry) "Dicke Trulla" japsend auf der Parkbank mit einem Burger in der Hand .... So long, ... Greetings Andreas Es geht, wenn man läuft, und es läuft nicht, wenn man geht

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 11.05.2009

Hallo Markus, Du spricht mir aus der Seele. Ich war auch sehr erschrocken! Hatte noch alte Fotos im Kopf. Der Grad zwischen schlank und zu dünn ist leider fließend. Und: ich möchte wirklich niemandem zu nahe treten, aber Dünnsein kann ohne das man es merkt schnell zur Manie werden. Auch von dieser Stelle: alles Gute!!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 11.05.2009

hallo marcus, geh ich nicht konform, ganz im gegenteil er sieht extrem gesund und fit aus, neidisch, nicht böse sein, heidi.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 11.05.2009

Hallo Marcus, ja, ich habe mich nicht getraut, was dazu zu schreiben. Aber du hast recht. Er ist zu dünn. Mehr Fett essen und wenigstens 70 g KH würde ich sagen. Von Eiweiss allein verhungert man. Das hat er selbst mal geschrieben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marcus K.
Beiträge: 35
Angemeldet am: 02.08.2007
Veröffentlicht am: 09.05.2009

Hallo, Ich finde das Ulrich Strunz zu dünn aussieht. Ich würde Ihm raten anstelle von Eiweiss wieder mehr gute Fette und Kohlenhydrate aufzunehmen. Im Gesicht sieht er sehr gut aus, aber wenn man seinen Körper jetzt und mit Fotos von früher vergleicht so sieht man doch einen deutlichen Unterschied. Vermutlich liegt es auch am schweren Unfall den er gehabt hat. Tut mir leid, dass ich das so sagen muss; ich verdanke Ihm viel. Aber mich hat das erste Diätbuch mehr überzeugt. Das was jetzt hier abläuft ist mir mittlerweile zu extrem geworden. Alles Gute auch an Ulrich Strunz # (und nicht böse sein) Marcus Köstler

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sünke T.
Beiträge: 34
Angemeldet am: 01.04.2009
Veröffentlicht am: 06.05.2009

Hallo Ihr alle,vielen Dank für Eure Antworten. Wenn das mit dem Newsletter bekannt gegeben wurde,nehme ich alles zurück. Ich habe ihn zwar bestellt,aber nicht bekommen. Vielleicht habe ich ihn zu spät bestellt. Kann ich mir aber nicht vorstellen wenn er am 30.04. kam?!?!? Jedenfalls schau ich es mir heute noch an.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 06.05.2009

Hallo Sünke, den Beitrag kann man im Internet auch noch abrufen - ZDF Mittagsmagazin, Sendung vom 4. Mai. Info kam über den Newsletter. Gruß Moni

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 06.05.2009

Hallo Sünke, schau mal auf der Startseite links unten! Da steht "kostenloser Newsletter". Wenn Du Dich da anmeldest, dann kriegst Du's beim nächsten Mal rechtzeitig mit. Gruß Marion

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 05.05.2009

Hallo Sünke, danke für den Hinweis. Habs mir grad auf der ZDF-Homepage angeguckt ;-) lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike A.
Beiträge: 46
Angemeldet am: 24.02.2009
Veröffentlicht am: 05.05.2009

Hallo Sünke, hast Du den Newsletter per Email nicht "abboniert" ? Da wurde man informiert (am 30.4.) ! War total witzig, der war richtig gut drauf, wie man ihn sich im Buch vorstellt :-)) immer am lachen! Hat aber "vorsichtig" losgelegt, also "Speck essen erlaubt" :-)) LG Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 05.05.2009

Kann man immer noch anschauen: http://mittagsmagazin.zdf.de/ZDFde/inhalt/12/0,1872,1021100_idDispatch:8589479,00.html Gruß Andi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andreas T.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 05.05.2009
Veröffentlicht am: 05.05.2009

hallöchen sünke, hab mich gerade erst hier angemeldet. gewusst hab ich es nicht, aber den schluss nocgh mitbekommen, wesswegen ich auch heute hier reingeschneit bin ;o) hab gerade einen beitrag zu mir geschrieben, mal schauen welche antworten da kommen. war sehr überascht, wie fit dieser herr ist und was er so erzählte. bin selber erst 36 jahre, aber diese körpermaße hätte ich auch sehr gerne mit meinen ca. 100kg bei ca.1,83m. leider konnte ich nicht mehr viel sehen vom beitrag, fast nur noch das letzte gespräch. aaaber es hat meine neugier geweckt!!! wenn das klappt, nur durch anderes essen ohne sport fett zu verlieren und abzunehmen.... oooh man, ein segen. noch bin ich aber sehr skeptisch...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Frederic S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 05.05.2009
Veröffentlicht am: 05.05.2009

Hallöchen! Der Ausschnitt ist seit eben in der ZDF Mediathek, also für jeden nochmal zu sehen ;) Unter ZDF.de > Mediathek > Suche: Strunz kannst du dir das Video jederzeit anschauen, viel Spaß dabei und bis bald!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 05.05.2009

Hallo Sünke, die Info stand im Newsletter v. fy !! Ich habs mir extra in den Kalender geschrieben und aufgenommen. Kurz aber gut!! liebe Grüße Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

1 bis 20 von 25     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen