Hallo, ich habe mich jetzt durch verschiedene Bücher und Internetseiten gelesen und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass man KH unbedingt reduzieren muß. Da ich keine Fructose (nur ca. 2 gr) vertrage und auch bei Getreide den Verdacht habe, dass es nur alles verschlimmert ist meine KH-Zufuhr eh schon sehr eingeschränkt. Wieviel Fett und Eiweiß nehmt ihr denn so im Durchschnitt täglich auf, wenn ihr KH auf weniger als 100 gr eßt? Ich habe mal gerechnet: 2000 kcal Tageszufuhr, Gewicht: 55 kg 70 g KH x 4,1 = 287 kcal 100 g E x 4,1 = 410 kcal 144 g Fett x 9 =1303 kcal gesamt 2000 kcal da muß man ja Unmengen an Eiweiß und vorallem Fett essen!! Ist das noch gesund? Ernährt sich jemand so und sind die Blutwerte da noch alle in Ordnung? Man muß ja seinen Kalorienbedarf bei reduzierten KH durch Fett und Eiweiß decken.