verschiedene Eiweißpulver

  Sie haben  Lesezeichen
Thema verschiedene Eiweißpulver

1 bis 20 von 21     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 15.02.2010

Hallo Erich, na klar, Filet! :-) LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 11.02.2010

Hallo Michaela, war nur als Beispiel für Möglichkeiten bei Nahrungsunverträglichkeiten zitiert. Ich möchte kein Foto von mir selber sehen, wenn ich blutiges Steak essen müßte, -bin halt ein Weichreh... Gruß Erich PS: Für 18Teuronen Blutsteak? -DAS würdest Du essen?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 10.02.2010

Hallo Erich, Danke, ich sehe schon beknackt aus, wenn ich andere Sachen als MAP kaue. Hab ich Fotos genug von. 40g MAP sind 40 Tabletten, oder? Für ca. 18EUR? Für das Geld mach ich mir ein blutiges Steak. Ist mir sowas von egal, ob das nur zu 40% verwertet wird. Man muss Prioritäten setzen. Jedem sein persönlicher Geschmack. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 09.02.2010

Hallo Michaela, ich würde Dir gerne ein paar Maps kostenlos zur Verfügung stellen, wenn ich Dein Gesicht beim Kauen fotografieren darf...:)) Wenn ich die Ausführungend des Dr. Moretti richtig verstanden habe (glauben ist was anderes), dann entsprechen die MAP dem 2,5fachen Wert von Nahrungseiweiß, weil die MAP zu fast 100% verwertet werden, hingegen das Nahrungseiweiß im Durchschnitt nur zu 40%. Dementsprechend würden auch die Ausführungen des Dr. M. Sinn machen wenn er sagt, dass bei reiner Zufuhr von 40g MAP der Tagesbedarf von Aminosäuren gedeckt wäre (im Falle von z.B. Unverträglichkeiten bei anderen Eiweißquellen -von Geldquellen hat er nichts geschrieben...) Gruß Erich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 08.02.2010

Hallo zusammen, ich habe nun das im Internet bestellte Soja-Protein für 8 EUR das kg bekommen. Es enthält außer Soja-Proteinisolat nur Süßstoff und Aroma, so erklärt sich der günstige Preis. Die Löslichkeit ist mit dem For You Power Eiweiß vergleichbar. Für meinen Geschmack ist es jedoch etwas zu stark gesüßt und aromatisiert. Als Creme schmeckt es nicht so toll, aber als Shake ist es in Ordnung. Alles in allem mittelmäßig, aber mehr kann man für das Geld sicher nicht erwarten. Ich werde weiterhin das For You Power Eiweiß im meinem Programm behalten. @Lisa Schade, das hätte mich echt interessiert, wie bei Dir die Werte sind. Aber letztendlich ist die Menschheit Millionen Jahre ohne Eiweißpulver ausgekommen, also betrachte ich es auch mal eher als Spielerei. Ein richtiges Steak ist mir schon lieber. Wenn man sich super fühlt, so wie Du, ist das ja auch schon mal ein Anhaltspunkt. Bin sehr sehr weit davon entfernt, das Eiweißpulver als alleinige Nahrung zu betrachten. Ist für mich nur Nahrungsergänzung und weiter nichts. Ich bin einfach nicht der Typ dafür, Mahlzeiten durch Shakes zu ersetzen. @Reinhard/Lisa Ich schätze mal, die Verwertbarkeit der Eiweiße ist sicher auch individuell unterschiedlich. Jeder Mensch hat eine andere Verdauung, verträgt das eine oder andere besser oder schlechter. Der Blutwert schwankt, je nachdem, wie man trainiert usw. . @Rabea Willkommen zurück! Kann ich verstehen, dass Du die MAPs sehr teuer findest. Der Preis hat mich bisher zurückgehalten, sie zu kaufen. Selbst bei 100% Verwertbarkeit bleiben es doch nur wenige gramm. Zehn Tabletten runterschlucken für 10g Eiweiß. Puh! Oder kann man das Zeug kauen? LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 08.02.2010

so ist es, Lisa.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 06.02.2010

Hallo, ich bin ja nicht allwissend und ich weiß nicht ob man das hier schreiben darf, aber ich hab jetzt schon öfter gelesen, dass sich - wie bei anderen Nahrungsmitteln ähnlich- die Strukur des Eiweißes durch Behandlung "negativ" verändert (Resorbtion etc.). Ich denke, wenn man mal einen Shake drinkt ist das kein Ding. Aber ständig natürliche Nahrung durch unnatürliche und verarbeitete Nahrung zu ersetzen... das kann, wenn man sich auf seinen Menschenverstand und auf sein Gefühl verlässt nicht optimal sein (was der Doc auch immer predigt). lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rabea H.
Beiträge: 265
Angemeldet am: 15.02.2009
Veröffentlicht am: 05.02.2010

Hallo ihr lieben, bin wieder aus meinem Urlaub zurück und will doch gleich mal wieder meinen Senf dazu geben ;-) Ich finde auch das for you / forever young Pulver am besten - sogar mit Abstand am besten. Da ich ja immer mal weniger Geld hatte, habe ich schon ein paar andere Pulver versucht. Manche waren so schlecht, dass man sie mit einem elektrischen Mixer verrühren musste und schmecken.... naja ich habe ein Cookie und Cream Pulver von meiner Schwester als Mitbringsel auf Ami-Land bekommen, dass gibt bei Ricotta-Obst einen netten Beigeschmack, aber ansonsten... naja und die Konsistenz stimmt meistens auch nicht. Da finde ich das Vanille immer noch mit Abstand am besten. Ich finde es hat eben die cremigste Konsistenz. Die MAP's habe ich jetzt ja auch mal probiert und ich finde sie als Ergänzung sehr gut, vor allem wenn man mal ein bissi kränkelt, helfen sie viel schneller zu regenerieren. Allerdings finde ich sie echt sehr teuer für die Menge die man nehmen muss. Ich werde sie also erstmal nur für Notfälle haben. GLG Rabea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 05.02.2010

Hallo Michaela, ich habe keine Ahnung, warum das Eiweisspulver so schlecht verwertet wird. Vielleicht hat die Lisa Recht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 05.02.2010

Halo Michaela, kann ich Dir leider nicht sagen, weil ich schon lange (über 3 Jahre) nicht mehr beim Messen war. Fühl mich aber topfit, gesund und kann gut Muskeln aufbauen. lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 04.02.2010

Hallo Reinhard, Hubert und Manfred, vielen Dank für Eure Tipps. Ich werde sie beherzigen. Große Geschmackserlebnisse erwarte ich mir von den Eiweißpulvern nicht, werde jedoch auf wenig Fett + KH Gehalt achten. Das For You Power Eiweiß werde ich beibehalten, und mir noch ein weiteres zulegen. Da ich normalerweise schon viel tierisches Eiweiß esse (Quark, Eier, Fisch, Fleisch) habe ich mich als Ergänzung hierzu für ein reines Sojaproteinisolat entschieden. Der geringe L-Carnitin und Vitamingehalt ist nicht schlimm, weil ich sowieso mit Kapseln ergänze. @Reinhard Wie erklärst Du Dir die geringe Verwertbarkeit von Eiweißpulver im Vergleich zu normaler Nahrung? Ich gehe bei den Prozentwerten immer vom reinen Protein aus. Alles andere ist mir zu verwirrend, weil die Vergleichbarkeit der Produkte sonst nicht gegeben ist. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 04.02.2010

Hallo Lisa, wie hoch ist Dein Gesamteiweißspiegel im Blut? LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 04.02.2010

Hallo Reinhard, ja ich rechne täglich nach. Esse jeden Tag Fleisch, Eier, Käse, Quark etc. Dann noch Eiweiß aus Nüssen, Gemüse, Hülsenfrüchten und (oh Schreck ;-)) Vollkorn. Damit ist das locker zu schaffen. Und bei guter Kombi hab ich eine hohe Wertigkeit und durch die Natürlichkeit die Gewähr, dass es recht gut resorbiert wird (was ich bei Erhitzung und Pulverisierung von Eiweiß, das dann nachweisbar seine ursprüngliche Strucktur einbüst eher bezweifle) lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 03.02.2010

Hallo Ralf; danke für die Rückmeldung. Ergänzende Frage: Sie shakes zu den Mahlzeiten oder anstatt??--oder unabhängig?? Und den "Vor-dem-EinSchlafen-Shake" auch?? Hälst du dich an die 4-5 Stunden Essenpausen, oder gibt es zwischendurch Gemüse-Dipps etc?. Danke dir Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 03.02.2010

Hallo Lisa, von Dr. Moretti. Es wurde mir auch von Dr. Strunz bestätigt. Hast du tatsächlich nachgerechnet? Fleisch hat z.B. nur 20% Eiweiss. Also ich komme mit der NAhrung bei weitem nicht auf 2 g.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ralf B.
Beiträge: 174
Angemeldet am: 10.06.2009
Veröffentlicht am: 02.02.2010

Lieber Manfred, meine Frau und ich nehmen jetzt weiterhin ca. viermal täglich im Vierstundenrhythmus 30g Eiweiß (for you), und es geht uns sehr gut damit. Nach allem, was ich gelesen habe, bin ich überzeugt davon, daß weniger zu wenig wäre, da das Immunsystem, die Muskeln etc. permanent Eiweiß benötigen. Ich war seit meiner Ernährungsumstellung nicht mehr krank und das soll so bleiben. Außerdem hemmt das Eiweiß den Hunger und hilft so, nicht zu viel essen. Damit halte ich mein Gewicht inzwischen mühelos. Und wenn ich dann dochmal sündige (Plätzchenorgie an Weihnachten), dann sinkt mein Gewicht anschließend wieder rasch auf meinen neuen Setpoint ab. Viele Grüße, Ralf

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 02.02.2010

Hallo, @Reinhard: wo bekomm ich Deine Quoten her? Weshalb brauche ich Eiweißpulver? Mit normaler Nahrung komme ich locker meinen Tagesbedarf von 1,5 - 2 g pro Körpergewicht. Muss sogar gucken, dass ich nicht noch mehr esse. 4 g sind da kein Problem, also auch für alle männlichen Kollegen, die noch ein paar Kilos mehr wiegen. Ich glaube sogar, dass das denaturierte Eiweißpulver vom Körper eher schlecht verwertet werden kann. lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 01.02.2010

Hallo Strunzer; wir sind hier im Forum von Dr. Strunz; also werde ich einen Teufel tun und andere Produkte gezielt nennen.Nach den MAP`s wurde m.E. nicht gefragt---sondern nach dem Power-Eiweiss. Sicherlich wird es auch vergleichbare ---also ähnliche Produkte geben--wer in diversen Foren suchet, wird fündig werden. Aber es sind immer Kompromisse, denn die Inhalte stimmen nicht voll überein, Carnitin feht teilweise oder ganz; auch teilweise die Vitamine; zudem haben sie oft einen deutlich höheren Fett-und KH-Anteil und/oder schmecken nicht so gut.- Und sie sollten auch mit Wasser angemischt schmecken, zumindest in Stufe 1 ist das m.E. unabdingbar. Zudem sollten sie Demjenigen auch bekommen; der Eine oder Andere soll ja massive Verdauungsprobleme von "Nix" bis "Alles auf Einmal" bei bestimmten Pulvern bekommen.(Hängt vorallem vom Süßstoff ab). Also, bevor größere Mengen gekauft werden, erst mal probieren---es sollte auch Probepäckchen geben. Wer auf Nummer Sicher gehen will, ist mit dem Original bestens bedient, aber Anderes funktioniert--zumindest bei mir--auch. Welche Löslichkeit meint ihr denn -- Wiegut es sich beim Anrühren in Wasser auflöst?? Darf ich ---nach ausführlicher Information, den Thread auch für eine von mir an anderer Stelle gestellte - leider noch unbeantwortete Frage benutzen?? Wie handhabt ihr es in eurer "Erhaltungsphase" also zur Gewichtshaltung bei Low-Carb (70-100g KH/Tag) mit dem Verzehr von Eiweiss-Pulver. Nehmt ihr immer noch regelmäßig hochwertiges Pulver; Wertigkeit etwa 140,---wie das aus dem Shop, ein? - und wie oft. Sprich Eine Mahlzeit am Tag oder zu jeder Mahlzeit einen Shake zusätzlich oder nur 1-2 EL zusätzlich? Oder als Zwischenmahlzeit? Ich habe mich gut daran gewöhnt und denke, dass es ergänzend und dann standartmäßig schon sinnvoll wäre. Danke und Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 01.02.2010

Hallo Michaela, ich bin da auch kein Experte, aber ich habe verschiedene Eiweißpulver probiert. Laut Mark Warnecke ist die Löslichkeit ein Qualitätsmerkmal. Dadurch soll der Körper es besser aufnehmen können. Ich hab seines ausprobiert und es ist wirklich super löslich. Allerdings lässt er bestimmte Arminos weg und es ist geschmacksneutral. Das von Strunz ist ebenfalls super löslich. Ich denke daher auch, dass es sein Geld wert ist. Vor allem hat es auch viel L-Carnitin, was anderen oft fehlt. Die Produkte vom Discounter sind bislang alle schlecht löslich gewesen. Machen aber gut satt wegen ihrer dickeren Konsistenz. Mein Fazit: Es gibt gute und weniger gute Eiweißpulver. Um etwas Geld zu sparen kombiniere ich. Geschmacklich ist das vom Strunz bei mir Favorit.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 01.02.2010

Hallo Michaela, m.E. sind die MAP keine ALternative sondern was zusätzliches. Das kannst du dir leicht ausrechnen: Wenn du 10 MAP nimmst, sind das 10 g Eiweiss zu 100% anabol (aufbauend) verwertet. Eiweisspulver hat etwa 40% Verwertungsquote und 80% Eiweiss, als etwa 32%, macht etwa 30 g, also eine Portion. Das wäre täglich viel zu wenig. Natürlich ist auch in der Nahrung Eiweiss, welches zu etwa 60% anabol verwertet wird. Ob das Eiweisspulver von Dr. Strunz nun das beste ist kann ich nicht sagen. Er selbst ist jedenfalls sehr stolz darauf.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

1 bis 20 von 21     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen