Versuche ich seid 5 Wochen mit meiner Pulsuhr zu finden

10 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Walter S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 14.09.2010
Veröffentlicht am: 14.09.2010
 

Hallo Julia, ich bin ein Mann im gleichen ALter wie du. Ich habe festgestellt, daß der Fettabbau bei Frauen nicht so funktioniert wie beim Mann. Was mir jedoch klar wurde war, man muss den Körper schocken. Ich habe innerhalb von 3 Jahren jetzt40 kg abgenommen ohne Diäten, nur mit Kardiosport -Ausdauer, Fittness- daneben mit der totalen Umstellung meiner Ernährung. Garantiert kein Jo-JO Efekt und ich bin gesund wie nie im Leben. Zusammengefasst kannn ich sagen, du must dich mental einstellen auf ein erreichbares Ziel ausrichten, die Ernährung (s.Strunzbücher) anpassen und durch sportl. Aktivitäten mit deinem Körper wieder Leistungsgrenzen überschreiten.

Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 249
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 04.07.2010
 

Liebe Jutta, das Naschen am abend kenne ich, es ist wie eine Sucht und auch die Gewohnheit. Wenn es Dir möglich ist, dann versuche abends noch eine Runde an die frische Luft zu gehen. Vielleicht bekommst Du Lust dann noch etwas locker zu laufen oder einfach nur zu gehen, einfach bewegen. Danach ist die Lust auf Süßes weg. Versuche auch tagsüber die KH zu vermeiden, das wird Dir helfen. Gruß Julia

Veröffentlicht von: FRANK G.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 01.11.2008
Veröffentlicht am: 01.11.2008
 

Hallo Jutta, ich kann mich nur Heike anschließen,halte durch.Ich Laufe seit 2 Jahren nach Dr. Strunz und ich hatte in allen Lebenslagen mich verbessert.Bin sogar mein ersten Berlin -Marathon auf Skater mitgelaufen.Obwohl das nicht mein Ziehl war.Gruß Frank

Veröffentlicht von: jutta E.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 27.10.2008
Veröffentlicht am: 30.10.2008
 

Hallo Jaroslav.Vielen Dank für Dein Interesse. Ich trinke 3 Liter Gerolsteiner Wasser am Tag und esse sehr viel Obst,nasche meine Süßigkeiten(Abends),falsch ich weiß muß noch kämpfen,Morgens manchmal Müsli und Nachmittags ein warmes Essen.Ich werde mal eine Essensliste erstellen was ich am Tag so esse, da kann man am bestensehen was war falsch.Gruß Jutta

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 30.10.2008
 

Hallo Jutta, ja Kohlenhydrate. Und die sind vor allem in Getreide (incl. Reis), Kartoffeln und natürlich auch Zucker. Aber auf Zucker allein verzichten reicht nicht. Mit Brot, Nudeln und dergleichen kommen schnell viele KH zusammen, die den Fettabbau verhindern. Auch Getränke können viele KH haben. Am besten du kaufst dir eine Lebensmitteltabelle (Gibts auch im Internet, z.B. unter ironsport.de) und fängst an zu rechnen. Zum Abnehmen solltest du nicht mehr als 70 g KH pro Tag essen.

Veröffentlicht von: jutta E.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 27.10.2008
Veröffentlicht am: 29.10.2008
 

Hallo Reinhard!Vielen dank für die schnelle Antwort.Mit zu viel KH meinst Du Kohlenhydrate?Ja das kann sein da ich immernoch gerne nasche,obwohl ich dreimal am Tag Eiweiß zu mir nehme.Da werde ich das Naschen sein lassen.Gruß Jutta.

Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 29.10.2008
 

Hallo liebe Jutta, nur vom Laufen allein nimmt man nicht ab, das habe ich selbst gespürt. Investiere ein paar € in das Buch vom Strunzi "Die neue Diät" und Lauf weiter ganz locker, da wird dir einiges klar und der Erfolg lässt nicht auf sich warten;-) Liebe Grüße und viel Spaß beim probieren Heike

Veröffentlicht von: Jaroslav P.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 14.11.2006
Veröffentlicht am: 29.10.2008
 

Hallo Jutta, was ist und trinkst du so über dem Tag verteilt und wie lange oder wie weit läufst du? Viele Grüße Jaroslav

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 28.10.2008
 

Zuviel KH?

Veröffentlicht von: jutta E.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 27.10.2008
Veröffentlicht am: 27.10.2008
 

Im dezember werde ich 54 Jahre,wiege bei 160/75 kg,jogge das erste mal in meinem Leben seid 5 Wochen jeden Morgen vor dem Frühstück und es geht mir super.Nur mein Gewicht, die Maße an Taillie,Po und Oberschenkel werden nicht weniger.Ich frage Euch was mache ich falsch?Oder ist das Fett an meinem Bauch so hartnäckig?Freue mich über Antworten.Gruß Jutta

10 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen