Verwundert über Geheimplan-Ergebnis

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Verwundert über Geheimplan-Ergebnis

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: stefani s.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 22.07.2012
Veröffentlicht am: 22.07.2012

Hab das gleiche problem, jeden tag 30 minuten sport und nur shakes und gemüsesuppe gegessen und trotzdem nur 600gramm in 7 tagen verloren, laut der ketostix bin ich in ketose aber auch der fettgehalt auf der waage ist gleich geblieben

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gretchen B.
Beiträge: 89
Angemeldet am: 23.02.2012
Veröffentlicht am: 05.07.2012

Vielen Dank für erstmal für eure Antworten! Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, die aber gut eingestellt ist. Habe nun generell mehr Kohlenhydrate zu mir genommen(nicht übermäßig viel und wenn dann mit niedrigem glykämischen Index) und nehme seitdem besser ab. Das hatte ich im Glyx-Diät-Buch als Tipp gelesen und da Marion Grillparzer in "Die neue Diät" am Anfang erwähnt wird, dachte ich mir, kann ich mich ruhigen Gewissens auch mal nach ihr richten ;). Viele Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christiane B.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 14.12.2011
Veröffentlicht am: 22.06.2012

Hallo Gretchen, ist Deine Schilddrüse in Ordnung? Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man nicht abnehmen kann (egal was man tut oder ißt!) wenn die Schilddrüse spinnt. LG Chritiane

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nadine S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 13.06.2012
Veröffentlicht am: 13.06.2012

Hallo Gretchen, ich könnte mir vorstellen, dass Du Fett in Muskeln umgewandelt hast. Daher der Verlust des Umfangs aber ein relativ geringer Verlust auf der Waage. Durch die Shakes steht dem Körper ja genug Eiweiß zur Verfügung, um Muskeln durch Sport aufzubauen. An der Stelle, an der vorher "viel" Fett war, sind jetzt definierte Muskeln. Du müßtest Dich also auch straffer anfühlen?! Viele Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gretchen B.
Beiträge: 89
Angemeldet am: 23.02.2012
Veröffentlicht am: 19.05.2012

Hallo, ich habe kürzlich für 5 Tage den Geheimplan gemacht, es gab nur Shakes mit Wasser(5 mal 3 Esslöffel) außerdem bin ich jeden Tag eine Stunde laufen gegangen, habe viel getrunken, NEMs genommen und Tabletten für den Säure-Basen-Haushalt. Nun habe ich als Ergebnis 5 cm Bauchumfang verloren und jeweils 1,5 cm an den Schenkeln, allerdings zeigte die Wage mir lediglich 0,5 kg weniger an. Nun bin ich sehr verwundert, das steht doch nicht in Relation zueinander. Habe mal vor Ewigkeiten in einer Woche 3 Kilo mithilfe von den Shakes abgenommen und habe da aber keinen Ausdauersport in dieser Woche betrieben. Nun kann ich mir aber kaum vorstellen, dass ich mit meinen 1,62 m und 58 Kilo in 5 Tagen sonderlich Muskeln aufbaue, zumahl ich eh schon seit 3 Jahren fast täglich laufe. Hat einer von euch eine plausible Erklärung dafür oder vielleicht eine ähnliche Erfahrung damit gemacht? Meine Wage ist immer sehr genau, denke nicht, dass die aufeinmal rumspinnt. Viele Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen