Vielen lieben Dank Dr. Strunz

1 bis 20 von 21
   
Ältester
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Robert K.
Beiträge: 2196
Angemeldet am : 14.01.2017
Veröffentlicht am : 18.07.2019
 

Hallo Huland,

> Beta Ketoacyl CoA Transferase

Leider nein...aber schaue ich mir mal an.

Morgen gehen die restlichen Bücher in den Versand. Nochmals vielen Dank für Euer Interesse!

VG,

Robert

Veröffentlicht von : Huland
Beiträge: 406
Angemeldet am : 26.02.2018
Veröffentlicht am : 17.07.2019
 

Robert, gehst du in dem neuen Keto-Kapitel auch auf die Beta Ketoacyl CoA Transferase ein?

Dies ist - soweit ich das verstanden habe, das Enzym, welches die Astrozyten (Tankstelle für die Gliazellen) in die Lage versetzt, Ketonkörper im Gehirn zu verwerten, und das bei den üblichen Carbloadern ziemlich verkümmert ist.

Aktuell wird dieser Mangel als Verursacher der Ketogrippe diskutiert, da die Synthese ersteinmal anlaufen muss....

LG

H

Veröffentlicht von : Robert K.
Beiträge: 2196
Angemeldet am : 14.01.2017
Veröffentlicht am : 16.07.2019
 

Hallo,

die Autorenexemplare sind heute endlich angekommen. Den ersten Schwung bringe ich morgen früh zur Post...und den nächsten dann Donnerstag.

Vielen Dank für Euer Interesse und viele Grüße,

Robert

Veröffentlicht von : Robert K.
Beiträge: 2196
Angemeldet am : 14.01.2017
Veröffentlicht am : 14.07.2019
 

Guten Morgen,

meine Schätzung mit 6-8 Wochen war ziemlich gut:

"Wenn das neue Buch fertig ist, werde ich hier auch fragen, ob es jemand probelesen mag...so ca. in 6-8 Wochen würde ich annehmen."

Es ist draussen...diese Woche habe ich es veröffentlicht bekommen. Titel "Keto & LowCarb für Selbstoptimierer"

2 Worte dazu: Wer mein 1. Buch schon hat, für den ist das neue Buch relativ uninteressant, da es wirklich ein Spinnoff ist bezüglich Ernährung und Stoffwechsel.

Einzig neu: Ein Kapitel zu Ketose mit dem aktuellen Stand der Forschung. Ich erkläre 5-6 Studien zu Ketonkörpern.

Dieses Kapitel wird dann auch in das 1. Buch noch reinwandern, wenn ich eine 2. Auflage rausbringe. Ich hoffe aber immer noch, dass ich mal ein Interview von einem Ausleitungsarzt bekomme...bzw. warte drauf...das soll in das 1. Buch auch noch rein. Mein Doc Heinrich ist leider auch noch nicht zu gekommen.

Und das neue Buch ist lektoriert worden. ==> deutlich weniger Tippfehler und flüssigere Passagen. Hoffentlich. Nein, ich habe tatsächlich auf 200 Seiten ca. 800 Anmerkungen eingearbeitet, so die letzten 5 Wochen (das ist übrigens das, was echt keinen Spass macht am Buch schreiben ;-) ).

----

So...nun aber zum Thema: Ich möchte hier gern ein ca. 25 Leseproben verschenken (der Doc bekommt natürlich auch eins). Wer Lust hat, das Buch probezulesen und ggf. auch das 1. nicht kennt oder dem es zuviel war: Schickt mir eine PN. Die Autorenexemplare kommen nächste Woche an, sodass ich die wohl am kommenden WE verschicken kann.

VG,

Robert

Veröffentlicht von : Nikolina
Beiträge: 107
Angemeldet am : 01.04.2018
Veröffentlicht am : 31.05.2019
 

Hallo Robert! smile

Ich möchte mich auch anschließen, bin ein Fan deiner Einträge/deines Buches. Immer leicht erklärt, informativ. Selbst wenn ich ein paar mal nachhake, um auch wirklich sicher zu gehen etwas verstanden zu haben, antwortest du immer ausführlich.

Danke dafür!

Ich finde dein Buch klasse. Lese es zwar nicht wie einen Roman aber so bunt durcheinander bleibt bei mir einfach mehr hängen, weil es echt seeeehr viele Infos sind.

Ganz liebe Grüße

PS. Keep rockin' smile

 

Veröffentlicht von : Robert K.
Beiträge: 2196
Angemeldet am : 14.01.2017
Veröffentlicht am : 31.05.2019
 

Hallo Caddel,

vielen lieben Dank für das Lob! Das freut mich, dass es Dir gefallen hat.

Ich arbeite tatsächlich an einem 2. Buch, was sich aber nur bedingt lohnt für all die, die das erste schon gelesen haben.

Und zwar habe ich festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, in einer Stunde darzustellen, worum es in dem Buch geht. Eben weil es ganzheitlich rangeht. Und ok, ich verliere mich beim Erzählen auch gern im Detail.

Daher hatten wir die Idee, das Thema Ernährung aus dem Buch rauszulösen und dazu die aktuellen Studien zum Thema Ketose aufzuführen bzw. darzustellen. Das ist das einzig echt neue in dem Buch, was auch wesentlich dünner und dann auch günstiger wird.

Auch kann ich es mir diesmal leisten, dank dem Doc, das Buch vor dem Veröffentlichen lektorieren zu lassen. Denn ich muss sagen, erst seit der Doc das Buch vorgestellt hat, verkauft es sich. Vorher waren es nur "wir" und ein paar Arbeitskollegen (wobei ich an der Arbeit auch viele Bücher verschenkt habe), die es gekauft hatten...sprich es lief gar nicht. Wie auch, wo ich kaum Werbung für gemacht habe...kommt auch erst noch dieses Jahr.

Wenn das neue Buch fertig ist, werde ich hier auch fragen, ob es jemand probelesen mag...so ca. in 6-8 Wochen würde ich annehmen.

VG,

Robert

PS: Wenn Du magst, könntest Du noch eine Bewertung bei Amazon abgeben. Das hilft...zumal ein Herr das Buch verrissen hat, ohne es zu kaufen und somit auch ohne es zu lesen. Aber er hat auch einige Bücher von Kuklinski und Strunz verrissen...somit bin ich in guter Gesellschaft ;-)

PPS: Thema Werbung: Ich dachte ja, sowas wie Apothekenrundschau wäre gar keine schlechte Idee für eine Werbung. Bis ich die Preise sah, für eine kleine Anzeige: Fünfstellig. Und auch Ökotest fand ich interessant: Ab 4000,- Euro...Hammer oder? Ob sich da eine Branche abschotten will? U-Bahn Werbung in Berlin kostet je Woche ca. 1500,- und hat einen für das Buch recht zweifelhaften Nutzen...aber krass finde ich die Apothekenrundschau...

Veröffentlicht von : Caddel
Beiträge: 87
Angemeldet am : 12.10.2018
Veröffentlicht am : 30.05.2019
 

Hallo Robert,

Dein Buch ist wirklich große Klasse, habe es schon längst durch..

Wann kommt Dein nächstes tongue-out ?

LG, Caddel

Veröffentlicht von : Nicole B.
Beiträge: 56
Angemeldet am : 08.01.2019
Veröffentlicht am : 05.05.2019
 

UlliS, 

Du findest es zB beim großen Händler mit A unter

Robert Krug " Von Zucker,Blut und Brötchen: Gesund durch Selbstoptimierung und genetisch korrektes Essen"

Vlg Nicole 
Veröffentlicht von : UlliS
Beiträge: 297
Angemeldet am : 02.08.2003
Veröffentlicht am : 05.05.2019
 

Wahrscheinlich bin ich der einzige Depp in diesen Forum der das nicht weiß.

Kann mir bitte jemand den Titel von den Buch verraten.

Gruß Uli

Veröffentlicht von : Claudia K.
Beiträge: 20
Angemeldet am : 11.09.2017
Veröffentlicht am : 05.05.2019
 

Lieber Robert,

wow, congratulation!

Sehr mutig, sehr informativ und das ganze gepaart mit einer beharrlichen, aber sehr herzlichen Freundlich- und Menschlichkeit, so empfinde ich Deine Posts 

Vielen Dank und liebe Grüße von einer mehr oder weniger stillen Mitleserin

 

Claudia

Veröffentlicht von : Robert K.
Beiträge: 2196
Angemeldet am : 14.01.2017
Veröffentlicht am : 05.05.2019
 

Guten Morgen Nicole, guten Morgen Gundula,

auch Euch vielen Dank für das viele Lob.

Wie ich schon geschrieben habe, die Biochemie hat mich voll begeistert und mir macht das richtig Spass. Schade, dass man nur eine begrenzte Lebensdauer hat, sonst würde ich noch Medizin studieren...aber ich wäre erst mit ca. 55 fertig :-/...und es wären sehr harte 8 Jahre...von daher versuche ich mich erstmal als Aufklärer und schreibe Bücher :-) ...und halte Vorträge. Demnächst bei uns im Betrieb, immerhin 600 Leute. Die ahnen noch nicht, was auf sie zukommt :-D...wobei ich in der Firma auch schon ein paar Fans habe ;-)

VG,

Robert

Veröffentlicht von : Nicole B.
Beiträge: 56
Angemeldet am : 08.01.2019
Veröffentlicht am : 05.05.2019
 

Lieber Robert ,

auch meinerseits den vollen Respekt für Deine wundervolle Arbeit!

Ich bin sowieso ein begeisterter Anhänger deiner Posts, weswegen ich es mit Freude verfolge, dass Dr.Strunz dir nun seine Hochachtung ausgesprochen hat.

Du inspirierst mich immer wieder und viele andere auch.Und ich finde es auch toll, dich fragen zu dürfen und immer eine plausible Antwort zu bekommen. 

Danke Robert!

Diese Ehre hast Du dir verdient. 

Sonnige Grüße Nicole 

 

Veröffentlicht von : Gundula K.
Beiträge: 243
Angemeldet am : 22.12.2016
Veröffentlicht am : 04.05.2019
 

Lieber Robert,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Buch, das ist ja ein richtiger Wälzer geworden. ;-)

Ich habe bei Amazon den "Blick ins Buch" wahr genommen und war über die Fülle der Informationen erstaunt. 

Seitdem ich wie Du IF mache, kann ich die erste Mahlzeit auch über Stunden hinausschieben. Dies erwähntest Du auch in einem anderen Kontext in Deinem Buch.

 

Eine interessierte, breit gefächerte Leserschaft wünscht Dir

Gundula

Veröffentlicht von : Robert K.
Beiträge: 2196
Angemeldet am : 14.01.2017
Veröffentlicht am : 04.05.2019
 

Hallo in die Runde,

danke für Eure Glückwünsche! Und es ist auch schön zu hören/zu lesen, dass es a) verständlich ist und b) helfen oder Ideen geben kann. Also nützlich ist. Das war das Ziel und es ist schön zu hören, dass das auch so ankommt.

@Ingrid: Ich habe nächste Woche übrigens einen Termin bei Heinrich :-) ...der ist ja extrem ausgebucht inzwischen. Bei denen bin ich inziwschen tatsächlich sowas wie ein Celebrity :-D...aber ich war auch schon 40x da :-/ und habe Bücher verschenkt ;-)...seit dem kennen mich alle Angestellte von ihm.

VG,

Robert

Veröffentlicht von : Huland
Beiträge: 406
Angemeldet am : 26.02.2018
Veröffentlicht am : 04.05.2019
 

Lieber Robert,

 

auch von mir an dieser Stelle ein dickes Danke für dein Buch! Ehre, wem Ehre gebührt!

 

LG

H

Veröffentlicht von : Julia S.
Beiträge: 183
Angemeldet am : 20.10.2011
Veröffentlicht am : 04.05.2019
 

Lieber Robert,

ich kann mich hier nur anschließen. Dein Buch ist mich ein wichtiges Arbeitsbuch, ein Nachschlagewerk und gleichzeitig ein Motivator geworden. Es gibt ihn, den individuellen Weg der Heilung. Wenn alle ihren Weg der Heilung aufschreiben würden, wer weiß, vielleicht verändert das die Welt der heutigen Medizin..und untermauert das vorhandene Wissen.

Vielen Dank und Glückwünsche zum "strunz'schen" Ritterschlag

Julia

Veröffentlicht von : Thomas V.
Beiträge: 1534
Angemeldet am : 27.01.2016
Veröffentlicht am : 04.05.2019
 

robert, in dir ist die saat des docs ja auch voll aufgegangen! nicht nur, dass du eigenverantwortung übernommen hast, die vorstellungen des docs erfolgreich umsetztest, du hast das ganze auch noch zu papier gebracht und dein wissen der allgemeinheit zugänglich gemacht...von deiner mitwirkung hier im forum mal ganz abgesehen.

besser kann man dem doc für seine mühen kaum danken!

so, jetzt genug gehuldigt...wie war das noch mit der insulinresistenz und keto;-)

 

Veröffentlicht von : Ingrid I.
Beiträge: 10
Angemeldet am : 28.03.2019
Veröffentlicht am : 04.05.2019
 

Hallo Robert,

schließe mich meinen Vorgänger an. Danke für deine zahlreichen Beiträge.

Jeder Chef freut sich über mitdenkende Mitarbeiter. Ein Arzt über eigenverantwortliche 

Patienten.  Ein Buch als Patient zu schreiben setzt noch eine Schüppe drauf. 

Ein dickes Lob auch von deinem Arzt Dr. Heinrich. Er fand das Buch auch gut.

Mache weiter so 

liebe Grüße 

Ingrid

Veröffentlicht von : wesley
Beiträge: 49
Angemeldet am : 10.06.2018
Veröffentlicht am : 04.05.2019
 

Lieber Robert,

meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu dieser wunderschönen "News" heute, die du dir wahrlich verdient hast!!!

Deine viele Mühe und Arbeit, dein emsiges Zusammentragen und unermüdliches Schaffen sind vom Erfolg gekrönt und ich spreche sicher nicht nur für mich, wenn ich sage, dass ich viele wertvolle Impulse von dir erhalten habe!

Jeder Weg ist anders und deiner war mühevoll, aber durch die Möglichkeit, dass du uns an ihm hast teilhaben lassen, hast du mir viel Mut für meinen Weg und meine Suche nach "meinen Flöhen" gegeben.

Ich hoffe, noch möglichst viel von dir zu lesen!

Vielen Dank!

Jana

Veröffentlicht von : Timo H.
Beiträge: 22
Angemeldet am : 10.10.2018
Veröffentlicht am : 04.05.2019
 

Hallo Robert,

unabhängig von diesem Beitrag von dir, war es für mich eine gute Gelegenheit insgesamt mal danke zu sagen (nach der heutigen news) für diese wertvolle Community hier und habe scheinbar zeitgleich ein eigenes Thema diesbezüglich erstellt. laughing

Defintiv ein Ritterschlag!! 

Liebe Grüße 

Timo

1 bis 20 von 21
   
Ältester
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen