Vital Fatburning

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Vital Fatburning

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Christiane V.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 10.08.2014
Veröffentlicht am: 16.09.2014

Danke Euch für die Tipps. Bin dran und " arbeite " eisern.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulrich h.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 08.07.2014
Veröffentlicht am: 12.08.2014

Hallo Christiane, lies doch mal hier im Forum unter Die Strunz Diät den Beitrag von Roland K. "5 Monate Low Carb - Mein Erfahrungsbericht". Da steht eigentlich alles drin und deckt sich mit meinen Erfahrungen: Klare Ziele setzen, damit man nicht zwischendurch schwach wird Konsequent low carb, wobei ich auf max. 15 bis 20 g geachtet und mehr Fett gegessen habe (z. B. morgens Spiegeleier mit Gemüse in Butter, Abends Fisch oder Fleisch mit Salat und Öl, zwischendrin Shakes) Einen Schlampertag pro Woche, um eine Stagnation zu vermeiden (der Stoffwechsel fährt bei low carb und Kaloriendefizit runter); ich habe am Schlampertag nur innerhalb von 6 Std. am Nachmittag und Abend KH gegessen, was noch besser funktioniert Sport nicht übertreiben und sonst Stress vermeiden, weil das die Fettverbrennung behindern kann Viele Grüße und gute Fettverbrennung!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 11.08.2014

Hallo Christiane, Du musst die KH komplett weglassen, bis Du wieder in Ketose bist. Sehr wirksam ist es, wenn Du Wachstumshormon stimulierst. Fünf Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr essen und nur Wasser trinken. Morgens vor dem Training nichts essen. Danach ganz normal, wie Du Hunger hast,aber ohne KH und mit viel Eiweiß. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christiane V.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 10.08.2014
Veröffentlicht am: 10.08.2014

Habe die 10 Tage VF ausprobiert u war begeistert, da mir die 10 Tage nicht schwer gefallen sind und die Kilo u der Fettanteil geschmolzen sind.Dann kamen 14 Tage Urlaub mit Familie u Freunden und das übliche Elend - Zunahme. Dann hatte ich noch eine Woche frei und hab die Ernährung wieder mit ( Eiweiß, Obst, Gemüse u etwas KH ) ins normale Lot bringen wollen aber das Gewicht steigt. Würde mich freuen, wenn ich einen oder mehrere Tipps bekommen würde. Vielleicht ist das ja anfangs normal u dann gehts Kilo-mäßig wieder bergab u meine Stimmung bergauf. Vielen Dank im vorraus. Christiane

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen