Vitalfatburner

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Hubert W.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 24.09.2002
 

Allerdings, und zwar nur die allerbesten. Ich habe also bei einem Gewicht von 130 Kg. angefangen mit walken und dem Fatburning Programm und musste feststellen, daß mein Gewicht innerhalb einer Woche (solange habe ich es am Stück betrieben) auf 125 Kg gefallen ist. Ich habe dabei kein bischen gehungert sondern das Programm nur, so exakt wie möglich, eingehalten. (Und Obst und Gemüse wie ein verrückter in mich hinein gemampft.) Danach bin ich, ganz nach Empfehlung auf Intervaldiät umgestiegen. Mitlerweile wiege ich 116,5 Kg und walke nicht mehr sondern laufe meine gute halbe Stunde. Fazit: Also, alles was im Diätbuch steht konnte ich eindeutig verifizieren. Zum nachmachen sehr empfohlen!!!

Veröffentlicht von: Astrid S.
Beiträge: 71
Angemeldet am: 18.06.2002
Veröffentlicht am: 23.09.2002
 

Ja, hab' zwar nur eine 4-Tage-Erfahrung damit, aber in 4 Tagen zwei Kilo weniger war sehr gut. Vor allem hatte ich keinen Hunger, da ich wirklich Obst und Gemuese in Huelle + Fuelle zu mir genommen habe + allein schon deshalb keinen Hunger mehr hatte. Jetzt mache ich immer einmal die Woche einen Vital-Fatburner-Tag so quasi als 'Gesundheitstag' - geht super einfach auch im Buero + haelt dich auf jeden Fall in Form. Aber wichtig:Laufen, laufen, laufen... Gruss Astrid

Veröffentlicht von: Siegfried L.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 23.09.2002
Veröffentlicht am: 23.09.2002
 

Hall! Habe im neuen "Strunz" (Die Diät) geblättert und bin bei der Vitalfatburner-Methode stehen geblieben. Hat da jemand Erfahrungen mit?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen