Vitalstoffcocktail

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Christa G.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 12.05.2004
Veröffentlicht am: 21.05.2004
 

Hi Natalie! Danke für die Antwort. Bei mir sinds keine Kügelchen, sondern alles Pulver. Ich rühr es in wenig Wasser an, es schäumt wie in einer Giftküche, dann schluck ichs mit Todesverachtung und 'unter Ausschaltung der Geschmacksnerven' runter. Dann eine Ladung O-Saft, wie Du rätst, oder Rote-Bete-Saft hinterher. Tatsächlich, so lässt sichs einigermaßen runterwürgen... Aber ob ich da noch eine Dose voll kauf, ist eher fraglich. ;-) Danke für den Tipp!

Veröffentlicht von: Natalie B.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 25.03.2002
Veröffentlicht am: 17.05.2004
 

Hi Christa, hab mir das Zeug auch in der Apotheke mischen lassen. Versuch mal mit O-Saft, obwohl diese Kügelchen sich nur schwer auflösen (war zumindest bei mir so). Ich habe das nicht zu Ende aufgebraucht, fand das auch furchtbar. Nur Mut!!!!

Veröffentlicht von: Christa G.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 12.05.2004
Veröffentlicht am: 12.05.2004
 

Hat schon jemand den Vitalstoffcocktail (Fatburner) aus dem 'Leicht-Lauf-Programm' von Dr. Strunz probiert? Hab ihn mir in der Apotheke mischen lassen. Es ist ein Pulver, das in Flüssigkeit angerührt werden muss. Schmeckt furchtbar!! Hat jemand eine Idee, wie das Zeug besser runterzukriegen ist? Freu mich auf Antwort!

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen