Vitamin B - Augen

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Plebejer
Beiträge: 422
Angemeldet am : 24.06.2014
Veröffentlicht am : 20.01.2018
 

Danke für Deine Mitteilung, Christian! Zeigt sie uns doch wunderbar die Wirkweise der (Ortho)- Molekularmedizin auf. Gib Deinem Körper was er braucht - und alles kommt wieder ins Lot, manchmal also auch sehr schnell, wie Du berichtest.

Noch ´ne Anmerkung: Wenn eine Ärztin schon von sich aus - ohne Deinen Anstoß - Vit.B12 bei der Tochter misst, ist das ein gutes Zeichen, für die Ärztin und für die Medizin allgemein. Ist doch B12 sicherlich nicht im großen Blutbild vorgesehen, oder irre ich mich?

Schönen Gruss von

Plebejer

Veröffentlicht von : Christian
Beiträge: 11
Angemeldet am : 21.01.2009
Veröffentlicht am : 19.01.2018
 

Hallo, möchte kurz folgende Erfahrung teilen.

In letzter Zeit habe ich schlechter gesehen. Dachte, naja, ist halt so. Nicht weiter schlimm gewesen, aber ich dachte doch so langsam mal an einen Gang zum Optiker.

Meine Tochter hat lt. Ärztin B12 Mangel, also hab ich ihr ein Viramin-B-Komplexpräparat gegeben und es einfach auch mal genommen, da ich dachte, kann ja nicht schaden.

4 Stunden später bemerke ich eine Verbesserung meiner Sehkraft! Und das, obwohl ich täglich ein Mulixitaminpräparat nehme.

 

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen