Vitamin B12 - News vom 2.1.18

15 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Ingo W.
Beiträge: 141
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 28.01.2018
 

Ich hoffte nur, ein wenig mehr Bewußtsein - auch hier - hinein zu bringen.

Vergebt mir.

Nicht, weil ich es verdient hätte, sondern Ihr.

<3

Veröffentlicht von : Christine S.
Beiträge: 571
Angemeldet am : 27.09.2017
Veröffentlicht am : 03.01.2018
 

Liebe Gundula, ich halte es eher mit diesem Spruch: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fr**** halten" {#emotions_dlg.smile}  Bevor ich hier zu allem und jedem meinen Senf abgebe und damit die Entropie verringere, halte ich mich doch lieber zurück. Wenn ich Zeit und etwas zu sagen habe werde ich das tun - dafür bin ich ja hier. :-)  Vertrau mir.

Foren haben die gute und gleichzeitig schlechte Eigenschaft, dass alles auf ewig erhalten bleibt - und ich persönlich bin sehr dankbar, wenn nichtssagender oder thematisch unpassender Müll auch mal gelöscht wird!

Ein Forum wäre für mich jetzt auch nicht der alleinigende Aufenthaltsort, an dem ich mich täglich rumtreiben und meine Kontakte pflegen wollte. ;-)

Veröffentlicht von : Christine S.
Beiträge: 571
Angemeldet am : 27.09.2017
Veröffentlicht am : 03.01.2018
 

Naja, die Diskussion ist ja in Ordnung, aber muss das in diesem Forum sein? Geht es hier nicht ausschließlich um (orthomolekular-)medizinische Fragen? Auch wenn der Doc manchmal philosophisch wird ;-)  aber so weit gleitet er eigentlich nicht ab.

Veröffentlicht von : bluesisk
Beiträge: 137
Angemeldet am : 16.05.2016
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

Wie  meinst du das, deinen Beitrag verschwinden lassen?

 

Es gibt doch Copy&Paste, mehr habe ich nicht getan.  

 

Deine Frage überrascht und irritiert mich. 

Veröffentlicht von : Ingo W.
Beiträge: 141
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

Ich frage mich nur, wie Du meinen Beitrag quasi verschwinden lassen konntest ... um ihn dann in Deinen fett gedruckt einzubauen ...

Veröffentlicht von : Ingo W.
Beiträge: 141
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

Stimmt ... und daran hatte ich selbst auch schon gedacht ... ^^

Veröffentlicht von : bluesisk
Beiträge: 137
Angemeldet am : 16.05.2016
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

@Bluedisk, keine Frage, mein Beitrag geht am Thema selbst vorbei.

100%. ;)

 

Weiß ich ja und das ist ja grundsätzlich auch kein Problem. Vorbeiflieger sind mir seit eh und jeh sympathisch, bin ja selber einer. {#emotions_dlg.innocent} {#emotions_dlg.wink}

 

Besser wäre es m. E. aber gewesen, du hättest den Threadtitel anders aufgebaut, um gleich schon darauf hinzuweisen.

 

LG bluesisk

Veröffentlicht von : Ingo W.
Beiträge: 141
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

Alles klar, Gundula. Vielleicht hätte ich Deine Zeilen ja auch aufmerksamer lesen sollen ... ;)

@Andrea: Ärgere Dich nicht. Es lohnt sich nicht und macht nur krank.

Vielleicht können wir Dir sogar doch i-wie bei Deinen Problemen helfen?

Alles Liebe und immer genug Boden unter den Laufschuhen oder den nackten Füßen ... ;)

Veröffentlicht von : Andrea W.
Beiträge: 437
Angemeldet am : 06.09.2017
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

Oh Mann Eure Probleme hätte ich gerne ... 

Veröffentlicht von : Ingo W.
Beiträge: 141
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

@Bluedisk, keine Frage, mein Beitrag geht am Thema selbst vorbei.

100%. ;)

Veröffentlicht von : Ingo W.
Beiträge: 141
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

Liebe Gundula,

obwohl ich mich tatsächlich über Dein Lob und Deine Offenheit anderen Themen freue, möchte ich trotzdem meine Kritik bzgl. der Änderung der Arbeitslosenvermittlung anbringen.

Denn was tatsächlich stattfand, ist die Privatisierung einer staatlichen Aufgabe.

Nun möchte ich damit nichts gegen Selbstverantwortung - auch im Einklang mit dem,  was 'unser Doc' dazu oft schreibt - des Einzelnen schreiben.

Doch wenn ich Menschen Glauben schenke, die sich damit befaßt haben, und ich kenne diese privat, dann hat dieses etwa zeitgleich eingeführte Hartz-4-System schon mehr Tote gefordert, als die Mauer.

Ich kenne einige Fälle, wo Menschen - zur Erinnerung Art. 1 GG, "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Sanktionen auf Null durchgeführt oder angedroht wurden ... und das ist aus meinem Verständnis tatsächlich ein No-Go.

Somit möchte ich einfach noch mal an das Video in meinem ersten Kommentar dieses Themas hinweisen und es Euch ganz herzlich einladen, Euch dieses anzusehen und Euer Herz fühlen zu lassen, ob es nicht doch etwas mit Wahrheit zu tun hat.

Warum ich dies tue? Weil ich auch noch in 50 Jahren mit Bargeld bezahlen (dieses Thema wird in diesem Video zwar nicht angesprochen, doch die Tendenzen dazu sind ja da und um so wichtiger finde ich, daß gerade geistig wache und gesunde Menschen das verstehen) und nicht stattdessen mit einem Chip in der Hand rumlaufen möchte.

In Liebe - ingo

Veröffentlicht von : Ingo W.
Beiträge: 141
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

@all: Ich habe mir schon gedacht, daß Ihr mir damit nicht 'um den Hals fallt'. ;)

Schon i. O.

Wißt Ihr, Jungs, ich ging davon aus, in diesem Forum geistig wachen - weil gesunden und sportlichen - Menschen zu schreiben. Diese Attribute sind mit Sicherheit auch weiterhin auf Euch anwendbar ... und mir war es fast klar, daß ich erst einmal auf Unverständnis stoßen würde ...

Doch was nicht ist, kann ja noch werden, gell?

In diesem Sinne nochmal alles Liebe von mir.

Veröffentlicht von : bluesisk
Beiträge: 137
Angemeldet am : 16.05.2016
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

Höchst merkwürdig @Ingo, wie man aus einem medizinischen Thema eine derart komische Wurst drehen kann. Völlig am Kern des Themas vorbei, aber sowas von vorbei, dass es in der Schule ein "ungenügend" gegeben hätte wegen völliger Verfehlung des Themas.

Veröffentlicht von : Nils
Beiträge: 338
Angemeldet am : 30.11.2016
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

es heißt vollständig (s. Ende der News):

"audacter calumniare,semper aliquid haeret"

verleumde nur dreist, es bleibt immer etwas hängen

(Plutarch)

Veröffentlicht von : Ingo W.
Beiträge: 141
Angemeldet am : 29.09.2015
Veröffentlicht am : 02.01.2018
 

Mit Verlaub, lieber Doktor Strunz und auch wenn 's damit politisch wird: Sie schreiben nicht - auch wenn Sie 's schreiben - über Personen, sondern über Menschen.

Personen 'entstehen' - ja, wirklich! - mit der Ausstellung der Geburtsturkunde. Der Mensch ist schon vorher - mit der Geburt eben - da.

Personen wurden geschaffen, um die Menschen zu versklaven. Und sage mir hier bitte keiner, wir sind frei, bei der Menge, die uns an Steuern entzogen wird, um damit Krieg zu finanzieren!

Literartur, bei Vahlen Jura erschienen: Gerhard Köbler, 'Juristsiches Wörterbuch'

Oder das hier: https://www.youtube.com/watch?v=iQvMaygmJPI

Alles Liebe.

15 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen