Vitamin D3 direkt nach "Auffüllen" messen?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Vitamin D3 direkt nach "Auffüllen" messen?

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 18.11.2014

2 Wochen kein D3 nehmen dann messen!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: solarier
Beiträge: 55
Angemeldet am: 30.05.2014
Veröffentlicht am: 13.11.2014

Hallo Michael theoretisch muß die Erhaltung nur den Verlust ausgleichen , sollte also egal sein die Auffüllung ist ja nur eine kurze Momentaufnahme wichtig ist auch dass die Erhaltung für deinen gewünschten Zielwert passt , die nimmst ja dann längere Zeit sonst mußt dann auch nach eine Weile Erhaltung nochmal messen lassen , sonst weiss ja nicht ob die Erhaltung passt aber man ist natürlich neugierig ob die Auffüllung gepasst hat , war bei mir auch so :-) ich lasse jetzt nur mehr nach längerer Erhaltung messen (1 Messung in Ö frei ) und am Besten ausserhalb der Zeit wo die natürliche Sonne die Werte verändern kann (also eher bis Feb.) mfG Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 07.11.2014
Veröffentlicht am: 12.11.2014

Oh, und eine Frage habe ich noch vergessen: Soll man eigentlich vor dem Bluttest mit den Erhaltungsdosis pausieren oder diese durchgehend einnehmen?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 07.11.2014
Veröffentlicht am: 11.11.2014

Ok, danke schön! Wollte es diesmal über einen Selbsttest von cerascreen oder medivere machen. Spricht ja nichts dagegen, odeR? Grüße, Michael

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: solarier
Beiträge: 55
Angemeldet am: 30.05.2014
Veröffentlicht am: 10.11.2014

Hallo ich lasse ca. 1 Woche danach messen, das hat bisher sehr gut gepasst (habe ich auch schon mehrfach so gelesen) 3 Monate danach funktioniert nur wenn eine Erhaltungsdosierung danach genommen wird , sonst ist von der Auffüllung nichts mehr übrig ! (ausser im Sommer) mfG Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 07.11.2014
Veröffentlicht am: 07.11.2014

Hallo zusammen, trotz lesen vieler Beiträge hier im Forum bin ich mir noch nicht sicher: Soll ich meinen Vitamin D3 Wert direkt nach der "Auffüllphase" (bei mir 10Tage á 22.000IE) messen lassen oder lieber erst in 3 Monaten? Ich will natürlichen wissen, ob das Auffüllen zum erwünschten Blutwert geführt hat :) Vielen Dank! Beste Grüße, Michael

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen