Vitamin E

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Vitamin E

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: heiko w.
Beiträge: 153
Angemeldet am: 21.05.2003
Veröffentlicht am: 15.02.2010

Hi Manfred, wenn ich mich rech erinnere sollte es RRR-alpha-Tocopherol sein und wenn ich noch weiter zurückdenke, meine ich, hätte der doc mal das von den Gebrüdern Aldi empfohlen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Evelin M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 05.08.2008
Veröffentlicht am: 14.02.2010

Hallo Uwe, wichtig wäre auch, dass du dein Vitamin E mit Vitamin C kombinierst. Ansonsten kann das Vitamin E ähnlich freier Radikale Schäden anrichten und selbst ein wenig " böse " werden. Gruß B.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 13.02.2010

Hallo Karel: du schreibst ".....Ich nehme täglich 400 i.E. gemischte Tocopherole." Kannst du mal einen Produktnamen posten? Ich bekomme laufend InfoPost von einem Dr. Reinhard Hittich; der vor unwirksamem VitaminE warnt und sein höchstpreisiges Präparat in alle Wolken hebt. Bin da sehr kritisch; aber auch er spricht von "mehreren Tocopherolen( insgesammt 8 ), die wichtig wären.... . So ganz blick ich da auch nicht durch... . Über einen Tip wäre ich froh Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 08.02.2010

Man darf nicht überdosieren, aber natürlich benötigt man es regelmäßig, denn der Körper stellt es nicht selber her. Langfristig einnehmen ja, aber zuviel nein. Strunz empfiehlt in seinem Vitaminbuch pauschal 100-400mg aber nicht mehr. Messen lassen wäre natürlich immer das Beste. Ich nehme täglich 400 i.E. gemischte Tocopherole. Das entspricht 270mg. Zum Messen hatte ich noch nicht die Gelegenheit.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 08.02.2010

Man darf nicht überdosieren, aber natürlich benötigt man es regelmäßig, denn der Körper stellt es nicht selber her. Langfristig einnehmen ja, aber zuviel nein. Strunz empfiehlt in seinem Vitaminbuch pauschal 100-400mg aber nicht mehr. Messen lassen wäre natürlich immer das Beste. Ich nehme täglich 400 i.E. gemischte Tocopherole. Das entspricht 270mg. Zum Messen hatte ich noch nicht die Gelegenheit.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 08.02.2010

Ja das stimmt. darum messen, bevor es aufgefüllt wird. In der Regel besteht aber ein Mangel an Vitamin E.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: uwe b.
Beiträge: 80
Angemeldet am: 06.02.2010
Veröffentlicht am: 06.02.2010

Hallo zusammen, stimmt es, das man Vitamin E nicht über lange Zeit einnehmen sollte,da es fettlöslich und damit im Körper gespeichert wird?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen