Vitamin E in Multis

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Vitamin E in Multis

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 19.12.2014

Hallo Markus, meinst Du wirklich, dass ein zeitlicher Abstand von sechs Stunden in der Einnahme von Alpha-Tocopherol und den Tocotrienolen ausreichend ist? Aus der von Dir zitierten Arbeit von Sontag et al geht meiner Ansicht nach hervor, auf welche Weise sich Alpha-Tocopherol im Körper selektiv akkumuliert. D.h. es bleibt sehr lange erhalten, während es gleichzeitig den Abbau der Gamma-Tocopherole und Tocotrienole beschleunigt, und damit diese verdrängt. Wäre es dann nicht sinnvoll, hin und wieder eine Art "Kur" zu machen, indem man z.B. 14 Tage lang hauptsächlich Gamma-Tocopherol und Tocotrienol supplementiert, und das reine Alpha-Tocopherol ganz pausiert? Eine Alternative wäre noch, gerade wegen der verstärkten Metabolisierung das Tocotrienol häufiger und in höherer Dosierung zu supplementieren. Also zumindest täglich 50-100mg Tocomin, und eben nicht nur jeden zweiten Tag. Würde gern Deine Meinung dazu erfahren. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Beate
Beiträge: 45
Angemeldet am: 23.03.2014
Veröffentlicht am: 17.12.2014

Hallo Markus, perfekt! Danke! Gruß, U.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 578
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 15.12.2014

Hallo Ursula, Sontag et al zeigten, dass durch Alpha-Tocopherol Toctrienole schneller abgebaut werden: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17284776 Shibata et al zeigten, dass Alpha-Tocopherol die Absorption von Delta-Tocotrienol hemmt wie auch seine Fähigkeit, Krebszellen zu töten, verringert: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20493172 Quereshi et al zeigten an Hühnern, dass bei gleichbleibenden Tocotrienolgaben die Cholersterinwerte sich um so günstiger bewegten je weniger Tocopherole anwesend waren: http://jn.nutrition.org/content/126/2/389.long Aus Annatto-Samen gewonnene Tocotrienole sind rein, dort kommt natürlicher Weise kein Tocopherol vor. Das tocomin-plus, das Dr. Coy vertreibt ist dagegen aus Palmkernöl gewonnen, dieses enthält natürlicher Weise auch etwas Tocopherol, etwa 30 Gewichtsprozente. Das ist jetzt nicht so viel, einen gewissen Negativeffekt wird es schon haben, aber in Summe düften die Tocotrienole immer noch einen positiven Effekt ausüben, was Krebsezellen und Cholersterinwerte angeht. Ich würde aber aufpassen und keine zusätzlichen Tocopherole im mzeitlichen Zusammenhang aufnehmen, vor allem kein Alpha-Tocopherol. Etwa aus einem Mutlivitamin! 6 Stunden Abstand zu den Tocotrienolen sollten es schon mindestens sein! Mein Multi hat 100 IE, verteilt auf 2 bis 3 Dosen. Ich mach es so: an einem Tag morgens, mittags und abends das Multi, morgens mit gemischten Tocopherolen 400 IE. Am nächsten Tag morgen und mittags das Multi, abends dann die Tocotrienole (50mg aus Tocomin). Problem gelöst! So sind das im Schnitt 300 IE aus Tocopherolen ohne zu große Alpha-Lastigkeit und im Schnitt 25mg Tocotrienole (bei mir ist das eine prophylaktische Dosis, keine therapeutische!).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Beate
Beiträge: 45
Angemeldet am: 23.03.2014
Veröffentlicht am: 11.12.2014

Hallo Markus! W a r u m sollte man Tocopherole getrennt von Tocotrienolen nehmen? Dr. Coy vertreibt z.B. auch ein Kombiprodukt. Wieso packt der das zusammen in eine Kapsel, wenn es nichts bringt ? Kann ich die nun in den Müll werfen? Sei herzlich gegrüßt, U.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 578
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 04.11.2014

Alpha-Tocopherol hemmt vor allem die Aufnahme von Gamma-Tocopherol (gleicher Transportpfad, abwer mit höherer Affinität von Alpha-Tocopherol). Ganz wichtig wird dies bei mehr als 100 IE Alpha-Tococpherol, diese Menge würde ich nicht übershreiten oder aber mit der gleichen Menge Gamma-Tocopherol (hier in mg anstatt IE) ausgleichen. Und: Tocopherole getrennt von Tocotrienolen einnnehmen! Die meisten Multi haben eh nur Alpha-T. Schaue daher am Besten auf eines mit gemischten Tocopherolen oder eines mit nicht mehr als 100 IE Alpha-T. Und nimm dazu entweder ordetnlich Gamma-T. oder noch besser: gemischte Tocopherole (100 bis 400mg) an einem Tag und Tocotrienole (mind. 50mg) dann am nächsten Tag.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniel M.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 02.11.2014
Veröffentlicht am: 02.11.2014

Hallo zusammen, sollte man auf Multis verzichten, da in den meisten (ich habe noch keines gefunden, bei welchem es nicht so ist) nur Trocopherole (meist in Form von alpha) vorhanden sind und Tocotrienole fehlen? Oder sollte man diese separat ergänzen? Ich habe aber auch gelesen, dass alpha-Trocopherole die Aufnahme der Tocotrienole hemmen sollen... Was also tun? Ein Multi wäre mir eigentlich ganz recht, um nicht allzu viele Tabletten nehmen zu müssen...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen