Vitamin K1/K2

12 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Christine S.
Beiträge: 574
Angemeldet am : 27.09.2017
Veröffentlicht am : 31.01.2018
 

Grenzwerte laut meinem Laborbericht:

  • K2 / M7: ohne Substitution i.d.R. < 500 ng/l
  • als obere Grenze wird 10600 ng/l angegeben, nach 3-mon. Substitution mit 360 μg/d (also keine echte obere Grenze, sondern "nur" ein Richtwert)
  • K1: 90-2100 ng/l
  • K2 / M4: üblicherweise nicht nachweisbar
Veröffentlicht von : Christine S.
Beiträge: 574
Angemeldet am : 27.09.2017
Veröffentlicht am : 31.01.2018
 

K1 ist bei mir auf "natürlichem" Weg sehr gut (also "Grünzeug"), vor kurzem gemessen und auf 1140ng/l. Wir essen seit Jahren nur Demeter-Gemüse, frisch geerntet. Wir haben Glück mit einer Demeter-Gärtnerei im nahen Umkreis, die eine Gemüsebox anliefert.

K2 ist bei mir in den Vitamin D Tropfen drin, der Wert war bei 3340ng/l.

Vitamin D war allerdings zu hoch bei mir. ;-) Daher werde ich mir wohl andere Tropfen raussuchen.

Veröffentlicht von : Yellowbubb
Beiträge: 193
Angemeldet am : 09.09.2016
Veröffentlicht am : 22.01.2018
 

Heute die Ergebnisse für K1/K2 erhalten:

- K1 5.120

- K2 >250

Supplementiert wird mit 4 x K-Komplex/Woche von LE.

Veröffentlicht von : Albrecht B.
Beiträge: 58
Angemeldet am : 14.07.2016
Veröffentlicht am : 11.01.2018
 
Grenzwerte für Vitamin K2 (in der Form Mk-7) scheint es nicht zu geben.

Dr. Kate Rheaume-Bleue schreibt in ihrem sehr lesenswerten Buch " Vitamin K2 und das 
Calcium-Paradoxon" auf S.82: <<empfohlene Tagesdosis von Menachinon-7: mindestens
120 Mikrogramm.>> Auf S. 81 ist zu lesen: "Wenn Sie jeden Tag eine einzige 40-Gramm-Portion Natto essen, führen Sie sich
damit schon jeweils über 400 Mikrogramm Vitamin K2 zu..." Und Natto - fermentierte Sojabohnen - gehört
bekantlich zur traditionellen japanischen Küche.
Veröffentlicht von : Thomas V.
Beiträge: 744
Angemeldet am : 27.01.2016
Veröffentlicht am : 10.01.2018
 

k2 werte bei mir vor sublimation kleiner 250

k2 werte nach gabe on 200mcg, deutlich über 250

Veröffentlicht von : Thomas V.
Beiträge: 744
Angemeldet am : 27.01.2016
Veröffentlicht am : 10.01.2018
 

k2 werte bei mir vor sublimation kleiner 250

k2 werte nach gabe on 200mcg, deutlich über 250

Veröffentlicht von : Yellowbubb
Beiträge: 193
Angemeldet am : 09.09.2016
Veröffentlicht am : 09.01.2018
 

IInteressant, auf dem Mir zugefaxten Beleg sind 2 Parameter angegeben, Vitamin K1 und Vitamin K1/K2 (Serum) zu jeweils EUR 38,xx. Leider sind die Damen und Herren nicht sehr auskunftsfreudig. Ich wage mal einen Schuss ins Blaue.{#emotions_dlg.wink}

Veröffentlicht von : Nils
Beiträge: 338
Angemeldet am : 30.11.2016
Veröffentlicht am : 09.01.2018
 

bei Schottdorf, aber die haben nicht zwischen K1 und K2 unterschieden.

Veröffentlicht von : Yellowbubb
Beiträge: 193
Angemeldet am : 09.09.2016
Veröffentlicht am : 09.01.2018
 

Jetzt habe ich doch zum Telefonhörer gegriffen und die Preise direkt beim Labor abgefragt. Die Dame wollte mir unbedingt ein Fax schicken, telefonisch gibt es keine Auskunft{#emotions_dlg.laughing}.

Vitamin K1/K2 im Serum kostet EUR 38,21.

Da standen noch einige interessante Werte drauf{#emotions_dlg.wink}

Veröffentlicht von : Andrea W.
Beiträge: 441
Angemeldet am : 06.09.2017
Veröffentlicht am : 09.01.2018
 

Mich hat er auf K2 testen lassen.

Ergebnis war: <als 250. Also zu wenig!

Ich nehme aber K2 von Life Extension (Super-K) jeden Tag.

Liegt daran, dass die Halbwertzeit/Verfallszeit des K2 so superschnell ist das es wohl schwer ist, das im Labor wirklich nachmessen zu lassen/echte Werte zu bekommen.

K1 lag bei "Sehr gut" (2520) auf der Skala die von 90-2100 ging. 


Veröffentlicht von : Yellowbubb
Beiträge: 193
Angemeldet am : 09.09.2016
Veröffentlicht am : 09.01.2018
 

Danke für die Info. Der Doc lässt über das Labor Schottdorf prüfen. Das Labor hat den Test erst seit kurzem im Angebot. Bin heute zufällig darauf gestossen.

Veröffentlicht von : Yellowbubb
Beiträge: 193
Angemeldet am : 09.09.2016
Veröffentlicht am : 09.01.2018
 

Hallo zusammen,

wer hat Vitamin K1/K2 schon mal testen lassen? Wie hoch bzw. niedrig sind die Grenzwerte (beim Doc finde ich leider nichts)? Wie hoch sind die Kosten für den Test?

Danke für eure Hilfe,

viele Grüße

Thomas

12 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen