Vitamine

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Vitamine

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 29.08.2008

Hallo Ron, die Vitamin D Forschung verfolge ich auch. Und da wurde eben rausgefunden, dass das Sonnenlicht soviel Vit. D erzeugt, dass der Körper es selbst wieder vernichten muss. Also wenn du ein Sonnenfreund bist, brauchst du sicher nur im Winter Vit. D. Hallo Natalja, ich bin hier so aktiv, weil ich bereits in der Schule immer bessere Noten in der Gruppenarbeit bekommen habe als allein. Ich hoffe, durch die Rückkopplung mit euch einige meiner eigenen Rätsel lösen zu können. Ich lebe seit ca. 4 Jahren nach Dr. Wolfgang Lutz (Leben ohne Brot). Ich habe beste Erfahrungen damit gemacht, habe aber meinen Eiweisskonsum nicht wesentlich gesteigert dafür aber meinen Fettkonsum. Erst mit Dr. Strunz im Frühjahr 2008 machte ich meine ersten Erfahrungen mit Eiweiss. Mit zwiespältigem Ergebnis: Das Eiweiss tut gut, aber ich habe Probleme den Harnstoff zu verarbeiten. Nieren zu klein? Ich weiss es noch nicht, bleibe aber hart am Geschehen. Du siehst, den Wundern muss man gelegentlich etwas nachhelfen. Ohne Arbeit gehts nicht. Die kommentierte Messung bei Strunz kostet ca. 1500 €, aber es lohnt sich. Meine private Krankenversicherung hat ca. 1100 € bezahlt. Die Erstattung der einzelnen Messungen der Aminosäuren wurde abgelehnt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ron S.
Beiträge: 105
Angemeldet am: 19.05.2008
Veröffentlicht am: 25.08.2008

Hallo liebe Freunde, also das mit dem Vitamin D sollte man noch mal überdenken. Ich denke in den nächsten Jahren werden wir von 1000-2000 Internationalen Einheiten Vitamin D pro Tag sprechen, auch im Sommer. Die aktuellen Studienergebnisse zu diesem Thema sind wahnsinnig interessant. Eine Verkalkung der Gefäße durch zu hohe Vitamin D Dosen sind selbst bei den oben genannten Größenordnungen unwahrscheinlich. Aber eine deutliche Reduzierung verschiedener Krebserkrankungen, Herz Kreislauferkrankungen etc.möglich Viele Grüße Ron

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Natalja B.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 11.08.2008
Veröffentlicht am: 18.08.2008

Hallo Reinhard, danke für Deine Antwort. Na sicher, habe ich an das Produkt von Strunz gedacht, aber er spricht von zwei Produkten in ganz Deutschland. Was ist nr.2? Mit Sicherheit nicht Centrum. Ich möchte mich ganz gerne untersuchen lassen, von Kopf bis Fuss, habe aber bis jetzt keinen geeigneten Arzt in Norddeutschland gefunden. Habe mich über die Praxis von Strunz erkundigt, die haben erstmal Urlaub. Möchte schon im Voraus wissen, welche Kosten da auf einen zukommen. Hast Du Dich schon untersuchen lassen (messen lassen?). Du hast recht, einfach irgendwas nehmen möchte ich auch nicht unbedingt (nehme nicht mal Kopfschmerztabletten). Hast Du Dich nach Strunz ernährt, oder Sport gemacht oder oder? Weil Du insgesamt 70 Beiträge hast. Ich bin da ziemlich neu, möchte endlich was tun und erwarte Wunder (etwas unrealistisch, aber laut Beiträge geht alles). Würde mich gern über einen Erfahrungsaustausch mit Dir freuen. Meine Email-Adresse: naty-r@gmx.de. Noch mal, Danke und bis demnächst.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 12.08.2008

Hallo Natalja, wie du dir vielleicht denken kannst, gibts ein solches Präparat hier bei Strunz. Also ich denke, man sollte schon das eine oder andere mal nachmessen und nicht einfach drauf los futtern. Vit. A und E kann man auch überdosieren. Der Bedarf an Vit. C kann sehr unterschiedlich sein. Vit. D braucht man eigentlich nur im Winter. Und so gibt es einige Feinheiten, die man erst mit der Zeit heraus bekommt, wenn man sich mit der Materie beschäftigt. Also weiter lesen, suchen und lernen. Und ev. auch mehrere Pillen schlucken.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Natalja B.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 11.08.2008
Veröffentlicht am: 11.08.2008

Hallo Zusammen, habe das neue Buch von Strunz gelesen und da gab es eine Stelle über die Vitamine, dass es in Deutschland nur zwei gute Präparate gibt. Aber es steht nicht wie die heißen und von welchem Herstellen. Wüsste nur zu gerne welche er damit meint. Würde gerne nur ein Präparat nehmen, das alles abdeckt und nicht einen bunten Pillenhaufen schlucken. Freue mich über Eure Antworten. Danke. LG Natalie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen