vitamine

  Sie haben  Lesezeichen
Thema vitamine

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Astrid S.
Beiträge: 71
Angemeldet am: 18.06.2002
Veröffentlicht am: 15.08.2002

Hallo Eva, ich bin der Meinung, dass man das mit den ganzen Nahrungsergaenzungsmitteln nicht soooo furchtbar eng sehen sollte! Ich kauf' mir im Supermarkt Magnesium-, Calcium- + Vitaminbrausetabletten, dann gibt's bei ALDI ganz gut dosierte Vitamin-E-Kapseln + noch ein Multimineralpraeparat. Das nehme ich aber nicht alles auf einmal sondern taeglich eine von den Brausetabletten, 1 Vit.-E-Kapsel + 1 Multimineraltablette. Ach und seit neuesten nehme ich auch noch taeglich eine Eisentablette (taxofit) - ich habe das Gefuehl, das alles tut mit gut, ich uebertreibe es nicht, sonst kommt man sich ja langsam wie die eigene Grossmutter vor, die taeglich ihre Pillen abzaehlt! Das einzige auf was ich wirklich schwoere ist das Eiweisspulver von Strunz; das gibt's immer als Shake nach dem Sport, oderr wenn ich mal eine Mahlzeit ausfallen lasse + dazu viel Obst + Gemuese. Macht super satt, du versorgst dich mit allem, was wichtig ist + es schmeckt genial!! Am wichtigsten ist: Leicht, locker, laechelnd(!!) laufen bzw. walken oder schwimmen. Viel Spass + Erfolg. Gruss ASTRID

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: eva m.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 09.08.2002
Veröffentlicht am: 09.08.2002

hallo, bin auch neu und habe das buch gelesen, bin allerdings skeptisch, da ich schon alle diäten der welt ausprobiert habe. bin 44 jahre alt und habe 5 gewichtige schwangerschaften hinter mir. als sport habe ich mir walking und schwimmen ausgesucht, da das die gelenke nicht so belastet. nun meine frage: nehmt ihr denn alle diese vitamine in den angegebenen hohen dosierungen, muss das sein und ist das wirklich nicht umstritten?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen