Vitamineral 32 (Geschmack)

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Vitamineral 32 (Geschmack)

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Torben V.
Beiträge: 70
Angemeldet am: 24.06.2014
Veröffentlicht am: 15.05.2016

Hallo,

 

ich bin einer der größten Fans von Vitamineral und das wird auch so bleiben. Allerdings ist mir beim letzten 3-Monats-Pack gerade auch in den ersten Tagen aufgefallen, dass es etwas "anders" schmeckt.

 

Danke Regina für die Aufklärung. Ich fand das mit der Dextrose nicht so gut, so dass es mir auf jeden Fall lieber ist, dass da nun wohl ein Ersatz genommen wird - auch wenn der Geschmack  nun etwas anders ist.

Am besten hat mir das ja mit dem Inulin gefallen (sowohl nicht-zuckermäßig als auch vom Geschmack). Aber da gab es ja die befindlichen Därme :-). Das arme Team hat es wirklich nicht leicht mit uns :-).

 

 

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Regina R.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 15.04.2015
Veröffentlicht am: 11.05.2016

Hallo zusammen,

der Grund ist die geänderte Zutatenliste. Vor einem halben Jahr war der Hauptträger noch Inulin. Da man davon aber Blähungen bekommt, bzw. Reste am Glasrand hinterlässt und dadurch viele gestört hat, wurde der Hauptträger kurzzeitig in Dextrose geändert. Dr. Strunz hat sogar eine News dazu geschrieben.

Seit kurzem ist der Hauptträger "Resistentes Dextrin", das ist für die Blutzuckerspiegel wieder neutral, wie Inulin auch. Dextrose ist ja ein Zucker, was wahrscheinlich viele hier wiederum stören könnte (die bösen Kh halt). Daher kommt der veränderte Geschmack.

Ich habe eigentlich nie wirklich Maracuja rausgeschmeckt und Waldfrucht auch nicht. Schmeckt immer künstlich und bappsüß. Aber darum geht es ja nicht! Es geht ja eigentlich um die Inhaltsstoffe und das es zumindest so angenehm schmeckt, dass man es nicht runterwürgen muss. Und das ist definitiv mit jeder Variante gegeben (gewesen). Ich freue mich jeden Tag auf diese Portion Vitamine als Nachtisch nach dem Mittagessen.

Bei der neuesten Version helfe ich mir manchmal mit Vitamin C nach. Ich schaufel noch 5 Löffelchen von dem Pulver mit ins Glas (dann hat man 1g Vit.C anstatt nur 500 mg) und der saure Geschmack neutralisiert etwas die extreme Süße. Vielleicht auch ein Tipp für euch?!

Viele Grüße, Regina

Gefällt Mir Button
12 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nelke
Beiträge: 33
Angemeldet am: 15.05.2015
Veröffentlicht am: 11.05.2016

Im März wurde über den Newsletter mitgeteilt, dass sich der Geschmack von Vitamineral 32 verbessert hätte. Es würde noch mehr nach Maracuja schmecken.

Gruß Nelke

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Petra H.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 03.05.2011
Veröffentlicht am: 10.05.2016

Mir ist der neue Geschmack auch aufgefallen, ich nehme die Sorte Waldbeere und seit der neuen Lieferung geht es mir wie euch, es schmeckt tatsächlich komisch. Schade...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Georg B.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 16.01.2012
Veröffentlicht am: 02.05.2016

Hallo, liebes Forum

Ich nehme schon seit Jahren das Vitamineral 32 (Geschmack Maracuja). Seit der neuesten Lieferung schmeckt das Pulver jedoch "komisch". Von Maracuja merkt mein Gaumen nicht mehr viel. Meiner Frau geht es ähnlich. Bemerken nur wir dies, oder hat noch jemand diese Erfahrung gemacht? Hat sich eine Zutat geändert? Wie könnte man dies herausbekommen?

Danke für eine Rückinfo!

LG Schorsch 

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen