vitamineral und eiweißpulver

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 31.10.2003
 

hallo werner, vitamineral ist für sportler konzipiert, eine wichtige zielgruppe für nahrungsergänzungspräparate. sportler sollen das getränk während belastungen zu sich nehmen können, dazu muss es einen zuckeranteil von mindestens 7% enthalten, sonst würde es kein sportler im training oder wettkampf trinken, es würde keinen sinn machen ein zuckerfreies getränk zu sich zu nehmen. das macht nur in einer diät sinn. aber dafür ein so teures präparat zu verkaufen ist wirtschaftlich uninteressant. es gibt noch einen zweiten grund: ohne zucker würde ein vitaminpräparat ekelhaft schmecken. man könnte süßstoff nehmen aber wie gesagt, welcher sportler soll denn im wettkampf oder im harten training süßstoff anstatt zucker zu sich nehmen? es wäre ein reiner diätartikel.

Veröffentlicht von: werner p.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.10.2003
Veröffentlicht am: 24.10.2003
 

seid gegrüßt! ich hätte gerne gewußt, warum diese beiden gesundheits-produkte so süß (dextrose!) sein müssen, obwohl dr. strunz zu recht gegen den zusker wettert!!

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen